Info ...

<Menu>

 

Vorschau
2017

 
   
  Ereignisse 2017
  Termine 2017
   
  Termine Schüler-Landeskader 2017
   
 

Jahres-
Rückblick

 
   
 
   

31.12.2016


(Sellner)
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Altjahrs-Training in Reichraming

 
 

 

17.12.2016


(Sellner)
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Weihnachtsfeier des
ASKÖ Reichraming JUDO

 
 

 

04.12.2016


(Pichler)






 
 
(Foto Pichler)
 
 

6. Nikoloturnier;
Wattens

 
 

Beim 6. Nikoloturnier in Wattens waren 195 Teilnehmer der Altersklassen U10 und U12 aus dem gesamten Alpenraum am Start. Clemens Pichler nahm als einziger Vertreter des ASKÖ Reichraming an diesem Turnier teil. Mit vier Ipponsiegen erkämpfte er sich in seiner Gewichtsklasse den ersten Platz. Ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung war eine Autogrammstunde mit der Olympiateilnehmerin Bernadette Graf.
(A. Pichler)

 
 Platz 1:
Pichler Clemens U12 +30-33 kg
 
 
     
 
mehr ...
 

20.11.2016



(Pichler)




 
 
 
(Fotos Pichler)
 
 
 

OÖMM Schülerliga
Final-4;
Kirchham

 
 

Mit einer knappen 5 : 6 Niederlage gegen den Tabellenführer Union Kirchham verlor die Schülermannschaft des ASKÖ Reichraming das Play-off im Final-4 und muss sich dadurch mit Platz 3 in der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft zufrieden geben.
Den Titel holt sich Union Kirchham vor UJZ Mühlviertel I.

 
     
 
mehr ...
 

20.11.2016








 
 
(Foto Fink)
 
 

NÖ. Berger NWC - Runde 4;
Krems

 
 

276 Starter aus 43 Vereinen nahmen am Sonntag bei der 4. Runde des NÖ. Berger Nachwuchscups teil. Darunter auch Elias Fink, als einziger Vertreter des ASKÖ Reichraming. Elias Fink belegte in seiner Gewichtsklasse den 3. Platz.

 
 Platz 3:
Fink Elias U14 +38-42 kg
 
 
     
 
mehr ...
 

19.11.2016




(Sellner)


(ÖJV - Sellner)


(ÖJV - FB - Sellner)





(Bericht ÖJV)
 
 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 

1.Bundesliga Final-4
u. Siegerehrung 2. Bundesliga;
Gmunden

 
 

Am Samstag wurde in der Volksbank Arena Gmunden das Final-4 der 1. Bundesliga ausgetragen. Wie nicht anders zu erwarten, holten sich die Galaxy Tigers wieder den Titel (zum vierten mal in Serie). Den zweiten Platz belegt der JC Wimpassing/Lassee. Platz 3 teilen sich LZ Multikraft Wels und UJZ Mühlviertel.
In der Pause vor dem Finale wurde auch die Siegerehrung der 2. Bundesliga vorgenommen. ASKÖ Reichraming belegt hinter Judo DynamicOne den 2. Platz. Platz 3 belegen die Sanjindo Tigers aus Bischofshofen.

 
 

 
Ausschreibung mit Zeitplan
 

13.11.2016


(Sellner)






 
 
 
(Foto Sellner)
 

Int. Turnier;
Koroska (SLO)

 
 

Vom Landesverband OÖ. wurden drei Reichraminger Judoka in den Kader zum internationalen U16/U18-Turnier in Koroska (SLO) nominiert.
Daniel Leutgeb holte sich dort die Silberne. Michael Starzer wurde Dritter. Alexander Klaus-Sternwieser belegte Platz 5.

 
 Platz 2:
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 Platz 3:
Starzer Michael U16 +60-66 kg
 Platz 5:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
     
 
mehr ...
 

12.11.2016


(Fink)




 
 
 
 
(Fotos Fink)
 
 

Österr. Meisterschaften
Schülermannschaften
;
Straßwalchen

 
 

Nach Anfangsschwierigkeiten doch noch den Titel geholt
Am Samstag wurden in Straßwalchen die österreichischen Meisterschaften der Schüler-Mannschaften ausgetragen. Elf Mannschaften aus neun Vereinen beteiligten sich an dieser Meisterschaft. Darunter auch der ASKÖ Reichraming.
In der ersten Runde standen die Reichraminger Kids den Galaxy Tigers aus Wien gegenüber. Dabei mussten sie gleich eine bittere 5 : 2 Niederlage einstecken. In der zweiten Runden gegen Union Kirchham konnte die Mannschaft aus dem Ennstal einen knappen 4 : 3 Erfolg verbuchen. Doch das reichte, um sich in diesem Pool für das Semifinale zu qualifizieren. Dieses konnten die Reichraminger Judokids gegen UJZ Mühlviertel klar mit 5 : 2 für sich entscheiden.
Im Finale standen die Reichraminger, wie bereits in Eröffnungskampf, nochmals der Mannschaft der Galaxy Tigers gegenüber. Wie von den Ennstalern gewohnt, konnten sie sich im Verlauf der Runden immer mehr motivieren und steigern, sodass sie schließlich das Finale mit 4 : 3 für sich entscheiden und damit den österreichischen Meistertitel holen konnten.
 

 
 Platz 1:
ASKÖ Reichraming
 Platz 2:
Galaxy Tigers
 Platz 3:
UJZ Mühlviertel
PSV Salzburg
 
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
mehr ...
 

06.11.2016


(Pichler)




 
 
 
(Fotos Pichler)
 
 

13. int. Gallia Schlumpfturnier;
Gallneukirchen

 
 

 

 
 Platz 1:
Landerl Marco U12 +30-34 kg
 Platz 2:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Stögmann Isabella U10 +22-25 kg
 Platz 3:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 4:
Stögmann Hanna U12 +36-40 kg
 Platz 7:
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
 Platz -:
Stögmann Stefan U10 +24-27 kg
 
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
     
 
mehr ...
 

05.11.2016




(Wiesinger)


(Brandner)
 
 
 
 
 
(Fotos Wiesinger / Brandner)
 
 
 

OÖMM 1. Klasse - Runde 7
vs. JV Micheldorf;
Reichraming

 
 

ASKÖ Reichraming II ist Meister in der 1. Klasse
Die Anfang des Jahres, in der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft, neu gestellte Mannschaft ASKÖ Reichraming II, konnte sich gleich von Beginn der Saison erfolgreich durchsetzen und blieb bis zum letzten Kampf ungeschlagen. Mit 12 Punkten kürt sich die Mannschaft Reichraming II zum Meister in der 1. Klasse und besiegelt damit den Aufstieg in die Landesliga B.
Am Samstag wurde in Reichraming die 7. und letzte Runde der Saison ausgetragen.
Tabellenführer ASKÖ Reichraming II empfing zuhause den Tabellendritten JV Micheldorf. Obwohl die Gäste die Gewichtsklassen bis 50 kg und bis 55 kg nicht besetzen konnten, waren die Micheldorfer sehr ernstzunehmende Gegner. Die vorgelegten 5 Punkte der Hausherrn in den unteren Gewichtsklassen konterten die Gäste mit 3 Ipponsiegen in den oberen Gewichtsklassen im ersten Durchgang.
Im zweiten Durchgang bot sich ziemlich das gleiche Bild, nur dass die Micheldorfer auch in den unteren Gewichtsklassen noch einmal punkten konnten.
Mit dem Endergebnis von 9 : 7 konnten die Reichraminger ihre Tabellenführung schließlich verteidigen und den Meistertitel erringen.
Die Punkte für Reichraming holten dabei Raphael Röcklinger, Michael Starzer jeweils 2 sowie Johann Reisinger, David Hörlendsberger, Daniel Leutgeb, Alexander Klaus-Sternwieser und Jürgen Landerl je einen Punkt.

 
 


 
mehr ...
 

05.11.2016



(Brandner)




 
 
 
 
(Fotos Brandner)
 
 
 

OÖMM Schülerliga - Runde 7
vs. Union Kirchham;
Reichraming

 
 

Reichraminger Schülerliga-Mannschaft im Final-4
Mit einer knappen 7 : 8 Niederlage gegen den Tabellenführer Union Kirchham zeigte die auf Platz 4 liegende Schülerliga-Mannschaft vom ASKÖ Reichraming, dass das Final-4 am 20. November in Kirchham durchaus noch spannend werden wird.
Nach dem ersten Durchgang mussten sich die Ennstaler Kids mit einem Pausenstand von 3 : 5 für die Gäste geschlagene geben. Doch im zweiten Durchgang konnten sich die Reichraminger wieder steigern und den Rückstand auf 7 : 8 verkürzen.
Die Punkte für Reichraming: Carina Klaus-Sternwieser 2 Punkte, Simon Hörlendsberger, Marcel Landerl, Clemens Pichler, Emily Starzer und Max Wöss je einen Punkt.
Neben den Reichramingern und Union Kirchham kämpfen noch UJZ Mühlviertel I und II im Final-4 um den Meistertitel
.

 
 

 
 
mehr ...
 

30.10.2016



(Brandner)


 
 
 
 
 (Fotos Brandner)  
 
 

Steyrer Bezirkscup - Runde 3;
Micheldorf

 
 

Reichraming bei der 3. Bezirkscuprunde auf Platz 3
Mit 5 Goldenen (Elias Fink, Marcel und Marco Landerl, Emily Starzer, Max Wöss), 8 Silbernen (Florian Kölzer, Tobias Maier, Clemens Pichler, Katharina Pleischl, Daniel Razocher, Julia Steiner, Isabella und Stefan Stögmann) sowie 2 Bronzenen (Manuel Steiner und Hanna Stögmann) belegte der ASKÖ Reichraming in der 3. Runde des Steyrer Bezirkscups hinter JV Micheldorf und ATSV Steyr den 3. Platz.

 
 Platz 1:
Fink Elias U14 +42-46 kg
Landerl Marcel U12 +34-38 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
Wöss Max U12 +50-55 kg
 Platz 2:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Maier Tobias U16 +60-66 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Pleischl Katharina U14 +48-52 kg
Razocher Daniel U14 +50-55 kg
Steiner Julia U12 +32-36 kg
Stögmann Isabella U10 +25-28 kg
Stögmann Stefan U10 +22-24 kg
 Platz 3:
Steiner Manuel U16 +50-55 kg
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 Platz 4:
Snezhkov Ilia U12 +30-34 kg
 Platz 5:
Brandner Felix U10 +22-24 kg
 
 
     
 
mehr ...
 

28.10.2016


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Jungbürgerfeier mit Sportlerehrung in Ternberg

 
 

 

28.10.2016



(Brandner)


(Wiesinger)
 
 
 
 
(Fotos Brandner / Wiesinger)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 8
SV Gallneukirchen vs.
ASKÖ Reichraming;
Gallneukirchen

 
 

Tabellenführung auch in der vorletzten Runde verteidigt
Am Freitag stand für den Aufsteiger und Tabellenführer ASKÖ Reichraming in der 2. Bundesliga die letzte Runde in der 2. Bundesliga auswärts gegen SV Gallneukirchen auf dem Programm. Die Gastgeber waren in allen Gewichtsklassen mit Top-Kämpfern besetzt.
Das zeigte sich bereits im ersten Durchgang, indem die Gastgeber gleich einmal 2 Punkte vorlegten. Oliver Sellner und Martin Prexl konnten dann wieder den Gleichstand herstellen. Dann holte Martin Mairhofer von den Gästen wieder einen Punkt, der dann wiederum vom Reichraminger Legionär Igor Spasojevic wieder ausgeglichen wurde. Den letzten Kampf im ersten Durchgang holte sich schließlich das Gastgeber-Schwergewicht Martin Nagler und fixierte den Pausenstand von 4 : 3 für Gastgeber aus Gallneukirchen.
Doch wie schon so oft ließen sich die routinierten Reichraminger Judoka durch den Pausenrückstand nicht beirren, sondern gingen voller Kampfgeist in den 2. Durchgang.
Philipp Sellner konnte im erst Kampf nach einem spannenden Fight den in der heurigen Saison noch ungeschlagenen Valentin Leonfellner auf die Matte legen. Auch Youngster Michael Starzer, der auch schon im ersten Durchgang zuerst in Führung lag, dann aber durch eine kleine Unachtsamkeit bei einem Hebel des Gegners abklopfen musste, steigerte sich im 2. Durchgang und konnte sich gegen seinen routinierten Gegner durchsetzen. Zwei weitere Punkte für die Reichraminger holten dann auch noch Routinier Igor Spasojevic und Markus Kahlig, der den um etliche Kilo schwereren "Bullen" aus Gallneukirchen mit einem Ippon besiegen konnte.
Die Punkte für Reichraming holten: Sellner Oliver und Igor Spasojevic jeweils zwei, Martin Prexl, Philipp Sellner, Michael Starzer und Markus Kahlig jeweils einen.

Mit diesem Auswärtssieg konnten die Reichraminger mit 13 Punkten die Tabellenspitze in ihrem letzten Kampf nochmals verteidigen. Für den endgültigen Sieg in der 2. Bundesliga wird es aber wahrscheinlich trotzdem nicht reichen, da die Kämpfer aus dem Ennstal bereits um eine Runde vorne und in der letzten Runde somit kampffrei sind, aber der bisherige Tabellenzweite (JU Dynamic One aus Hartkirchen) mit 12 Punkten bisher noch keine Niederlage erlitten haben, die Reichraminger jedoch eine.
In der letzten Runde am 5. November muss JU Dynamic One auswärts gegen den Tabellen-Fünften SV Gallneukirchen bestehen um den Titel zu sichern.

 


 
mehr ...
 

28.10.2016




(Brandner)


(Fink)
 
 
(Foto Brandner)
 
 
 

Damenliga - Runde 6
SV Gallneukirchen
vs. JT Salzkammergut;
Gallneukirchen

 
 

8:7 Erfolg für Damenligateam JT Salzkammergut / ASKÖ Reichraming gegen SV Gallneukirchen
Einen 8:7-Erfolg konnte am Freitag die Mannschaft vom JT NEFF Salzkammergut mit Unterstützung von 5 Reichraminger Judokarinnen in der 6. und letzten Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der Damenliga gegen SV Gallneukirchen erzielen. Mit diesem Sieg belegen die Damen nun Platz 3 in der OÖMM in dieser Saison.
Die
Punkte für JT-Salzkammergut/ ASKÖ Reichraming erzielten: Desiree Steininger und Laura Fink je 2, Magdalena Kopf, Katharina Dostal, Vanessa Frühwirth, und Anna Grossauer je 1.

 


 
mehr ...
 

26.10.2016


(Brandner)


(Pichler)
 
 
 
 
(Foto Pichler)
 
 
 

Anfängerturnier;
Schörfling

 
 

Beim Anfängerturnier in Schörfling holten sich Felix Brandner, Clemens Pichler und Isabella Stögmann die Goldmedaille. Alexander Steiner erkämpfte Silber und Bronze ging an Stefan Stögmann.

 
 Platz 1:
Brandner Felix U10 +22-24 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Stögmann Isabella U10 +18-20 kg
 Platz 2:
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
 Platz 3:
Stögmann Stefan U10 +22-24 kg
 Platz ?:
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
   

     

10.10.2016
17.10.2016
24.10.2016


(Fredi Scharnreitner)
 
 
Foto (Fredi Scharnreitner)
 
 
 

Judokurs im Rahmen des Projektes EULE;
BG Werndlpark Steyr

 
 
Der ASKÖ Reichraming unterstützte mit Cheftrainer Alfred Scharnreitner sen., Mannschaftsführer Alfred Scharnreitner jun., Obmann-Stv. Helmuth Woletz und Jürgen Landerl das Projekt EULE von FAB und  Land Oberösterreich. Das Projekt EULE macht Erwachsenen-Bildung für Menschen mit Beeinträchtigungen. Im Rahmen dieses Projektes wurde an 3 Montagen im Oktober ein Judo-Schnupperkurs im Turnsaal des BG Werndlpark in Steyr abgehalten. Den
sechs Teilnehmern hat dieser Kurs sehr gefallen.
 
 
     
     

23.10.2016

 
 
 
(Foto Pichler)
 
 
 

-
Bundesmeisterschaften
;
Leonding

 
 

Reichraminger Judoka dominieren bei ASKÖ-Bundesmeisterschaft
Mit 7 Goldenen, 3 Silbernen und 2 Bronzenen dominiert der ASKÖ Reichraming am Sonntag in Leonding die diesjährigen ASKÖ-Bundesmeisterschaften. Er gewinnt die Vereinswertung mit 46 Punkten vor LZ Multikraft Wels (36 Punkte) und JC Hallein Tennengau (35 Punkte).
Den Bundesmeistertitel holten sich: Anna Grossauer,
Simon Hörlendsberger, Alexander und Carina Klaus-Sternwieser, Magdalena Kopf Daniel Leutgeb und Michael Starzer.
Elias und Laura Fink sowie David Hörlendsberger holten Silber. Bronze ging an  Marcel Landerl und Emily Starzer.

 
 Platz 1:
Grossauer Anna U16 +57-63 kg
Hörlendsberger Simon U14 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
Leutgeb Daniel U16 +50-55 kg
Starzer Michael U16 +60-66 kg
 Platz 2:
Fink Elias U14 +38-42 kg
Fink Laura U21 +52-57 kg
Hörlendsberger David U16 +46-50 kg
 Platz 3:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
 Platz 4:
Wiesinger Florian U21 +90-100 kg
 Platz 5:
Kölzer Florian U12 +38-42 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Sadlauer Fabian U14 +42-46 kg
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
 Platz 7:
Reisinger Johann AK +66-73 kg
 Platz 9:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U18 +66-73 kg
 
 
 

     

19.10.2016
 
 
 
 

JUDO – ANFÄNGERKURS

 
 
Kursbeginn: 19. Oktober 2016 um 16:30 Uhr
Kursdauer: 8 Trainingseinheiten á 75 Min.
Kursbeitrag: EUR 50,--
Kursleitung: Trainer u. Lehrwart Alfred Scharnreitner sen. (3.Dan)
Kursort: Neue Mittelschule Reichraming (Gymnastikraum)
Sonstiges: ab dem 6. Lebensjahr
Trainingsanzug; KEINE Turnschuhe
Anmeldungen bei:  SCHARNREITNER Alfred  Tel.Nr. 0664-5316728
SCHARNREITNER Ursula Tel.Nr. 0650-6404495
WOLETZ Ruth                 Tel.Nr. 07255-8714
e-mail: info@judo-reichraming.at  
 
 
         

16.10.2016

 
 
 
(Foto Pichler)
 
 

Schüler-Herbst-KYU;
Niederwaldkirchen

 

11 Medaillen für Reichraminger Judoka beim KYU-Turnier in Niederwaldkirchen
11 Medaillen holten die Reichraminger Judoka am Sonntag beim Schüler-Herbst-KYU-Turnier in Niederwaldkirchen.

Clemens Pichler, Julia Steiner und Isabella Stögmann holen sich die Goldene. Silber erkämpften Katharina Pleischl, Fabian Sadlauer und Alexander Steiner.

Bronze ging an Felix Brandner, Florian Kölzer, Manuel Steiner, Hanna Stögmann und Max Wöss
 
 Platz 1:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Steiner Julia U12 +28-32 kg
Stögmann Isabella U10 +22-25 kg
 Platz 2:
Pleischl Katharina U14 +40-44 kg
Sadlauer Fabian U14 +42-46 kg
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
 Platz 3:
Brandner Felix U10 +24-27 kg
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Steiner Manuel U16 +46-50 kg
Stögmann Hanna U12 +36-40 kg
Wöss Max U12 +50-55 kg
 
 
 

     

15.10.2016

 
 
Foto (Leutgeb)
 
 

International Olesnica Championships;
Olesnica (POL)

 
 

Alexander Klaus-Sternwieser und Daniel Leutgeb gewinnen bei den International Olesnica Championships in Polen

Vom ÖJV wurden die beiden Reichraminger Judo-"Kadetten" Alexander Klaus-Sternwieser und Daniel Leutgeb in den Kader für die "Int. Olesnica Championships" in Polen nominiert.
Am Samstag standen die Wettkämpfer der Altersgruppe U17 am Programm.
Beide Reichraminger Judoka schafften in ihren Gewichtsklassen den Einzug ins Finale und holten sich dort schließlich jeweils den Titel.

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 


     

15.10.2016


(Fink)
 
 
Foto (Fink)
 
 
 

OÖMM Damen - Runde 5;

JT Salzkammergut -
ASKÖ Reichraming vs.
 UJZ Mühlviertel;

Bad Goisern

 
 

Knappe Niederlage für Damenmannschaft in der OÖ. Liga

Eine knappe 7 : 9 Niederlage musste die Damenmannschaft JT NEFF Salzkammergut (unterstützt von sechs Reichraminger Judo-Damen) am Samstag gegen UJZ Mühlviertel einstecken. Die Punkte für Salzkammergut/Reichraming holten Vanessa Frühwirth, Magdalena Kopf, Desiree Steininger jeweils 2 und Anna Großauer.

 
 
   
     

15.10.2016



(Wiesinger)


(Sellner)
 
 
 
 
(Fotos Sellner / Wiesinger)
 
 
 

OÖMM 1. Klasse - Runde 6
vs. JT SHIA DO II;
Reichraming

 
 

ASKÖ Reichraming II verteidigt Tabellenspitze in der 1. Klasse mit 9 : 6 Erfolg gegen Judoteam SHIA DO II
Auch die Mannschaft ASKÖ Reichraming II konnte am Samstag in der sechsten und vorletzten Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der 1. Klasse die Tabellenführung verteidigen.
Die Ennstaler empfingen zuhause die Mannschaft SHIAIDO II aus Wiener Neudorf.
Der erste Durchgang war wieder außerordentlich spannend. Erst Florian Wiesinger konnte im letzte Kampf des ersten Durchgangs mit seinem Sieg den Halbzeitstand von 4 : 3 für die Reichraminger erringen.
Der knappe Halbzeitstand veranlasste Chef-Trainer Alfred Scharnreitner zu kleineren Umstellungen der Mannschaft für den 2. Durchgang. Obwohl die Reichraminger gleich einmal 3 Punkte vorlegen konnten, blieb auch der 2. Durchgang sehr spannend.
Leider gab es bei den Gästen im 2. Durchgang gleich zwei Verletzte. Anton Fuszko zog sich eine Schulterluxation zu und Lukas Brunbauer verletzte sich im letzten Kampf an der Hand. (Wir wünschen beiden Kämpfern baldige Genesung!)
Die Begegnung endete schließlich mit einem 9 : 6 Erfolg für ASKÖ Reichraming II, die damit ihre Tabellenführung mit 10 Punkten vor Union Maria Schmolln (8 Punkte) und JV Micheldorf (ebenfalls 8 Punkte) weiter verteidigen konnten.
Am 5. November fällt in der letzten Runde bei der Begegnung ASKÖ Reichraming II gegen JV Micheldorf die endgültige Entscheidung über den Klassensieg.
Die Punkte für Reichraming holten dabei Raphael Röcklinger, Jürgen Landerl und Florian Wiesinger jeweils 2 sowie Michael Starzer, Tobias Maier und Johann Reisinger je einen Punkt.

 


 
mehr ...
 

15.10.2016




(Brandner)


(Pichler)
 
 
 
(Fotos  Brandner)
 
 
 

OÖMM Schülerliga - Runde 6
vs. LZ Multikraft Wels;
Reichraming

 
 

9 : 7 Sieg der Reichraminger Schülermannschaft gegen LZ Multikraft Wels in der 6. Runde
In der sechsten und vorletzten Runde der OÖMM in der Schülerliga konnte die Mannschaft des ASKÖ Reichraming gegen LZ Multikraft Wels einen 9 : 7 Erfolg (Halbzeitstand 5 : 3) erzielen.
Die Punkte für Reichraming: Simon Hörlendsberger und Max Wöss je 2 Punkte, Felix Brandner, Marcel und Marco Landerl, Carina Klaus-Sternwieser, Katharina Pleischl je einen Punkt.
In der Tabelle rangieren die Reichraminger Kids auf Platz 2 hinter Union Kirchham.

 


 
mehr ...
 

09.10.2016

 
 
 
(Foto Starzer)
 
 
 

24. int. Colop-Masters;
Wels

 
 

Vier Goldene beim 24. int. Colop Masters in Wels
Vier Goldene (Geschwister Carina und Alexander Klaus-Sternwieser, Daniel Leutgeb und Michael Starzer) zwei Silberne (Simon Hörlendsberger und Florian Kölzer) sowie eine Bronzene (Emily Starzer) holen am Sonntag die Reichraminger Nachwuchsjudoka beim 24. int. Colop Masters in Wels.

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
Starzer Michael U16 +60-66 kg
 Platz 2:
Hörlendsberger Simon U14 +24-27 kg
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
 Platz 3:
Starzer Emily U12 +32-36 kg
 Platz 4:
Pleischl Katharina U14 +28-32 kg
Stubauer Jonas U16 +30-34 kg
 Platz 5:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz -:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 


     

08.10.2016



(Sellner)


(Wiesinger)
 
 
 
 
 
 
 
(Fotos Sellner / Wiesinger)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 7
vs. Union Kirchham;
Kirchham

 
 

Nach 10 : 3 Sieg hat Aufsteiger Reichraming schon den Fuß zur 1. Bundesliga in der Tür
Am Samstag wurde in Kirchham die 7. Runde in der 2. Bundesliga zwischen dem Tabellenführer ASKÖ Reichraming und Schlusslicht Union Kirchham ausgetragen.
Der erste Durchgang endete trotz spannender Kämpfe mit einem 0 : 6 -Debakel für die Gastgeber Union Kirchham.
Da der Reichraminger 90-er Jonathan Reisinger nach einer Erkrankung doch noch nicht so fit war und Legionär Igor Spasojevic sich im ersten Durchgang am Fuß verletzte, wagte der Reichraminger Cheftrainer im 2. Durchgang eine Umbesetzung.
Er besetzte die Klasse bis 66 kg mit Bundesliga-Debütant Michi Starzer, der bei seinem ersten Einsatz auch gleich seinen ersten Punkt beisteuerte. Die weiteren Kämpfer rutschten dafür jeweils eine Gewichtsklasse nach oben. Auch Oliver Sellner, der nun in der Gewichtsklasse bis 73 kg kämpfte, holte mit seinem Sieg einen Punkt. Florian Wiesinger, der als Ersatz für Igor Spasojevic auf die Matte ging, konnte zu Beginn einige gute Möglichkeiten ausarbeiten, jedoch fehlte ihm das Quäntchen Glück für den Erfolg.
Der 2. Durchgang endete mit 4 : 3 für die Gäste aus dem Ennstal.
Mit einem Endergebnis von 10 : 3 konnten die Reichraminger ihre Tabellenführung (mit einem Kampf mehr) mit 11 Punkten vor JU DynamicOne (10 Punkte) und UJZ Mühlviertel II mit 6 Punkten behaupten und stellen bereits einen Fuß in die Tür zur 1. Bundesliga.
Die Punkte für Reichraming holten: die Sellner-Zwillinge Philipp und Oliver und Markus Kahlig jeweils zwei, Jonathan und Simon Reisinger, Igor Spasojevic und Michael Starzer jeweils einen.

 
 

 
mehr ...
 

08.10.2016

 
 
 
 
 
 

Int. U17-Mannschaftsturnier;
München

 
 

1.000 Euro Preisgeld für OÖ. Mannschaft in München
Am Samstag wurde in München ein int. U17-Mannschaftsturnier ausgetragen. Am Start waren 9 Mannschaften, darunter die tschechische U17-Nationalmannschaft, und Mannschaften aus Serbien, Slowenien, Schweiz, Deutschschland, Salzburg und auch eine OÖ. Delegation. Im OÖ.-Team auch unser Daniel Leutgeb.
Das OÖ. Team konnte alle sechs Runden für sich entscheiden  und belegten somit den ersten Platz, der ihnen 1.000 Euro Preisgeld einbrachte.
Daniel Leutgeb gewann all seine fünf Vorrundenkämpfe. Im Finale wurde eine Bauchlandung (trotz Protest) jedoch leider als eine Yuko-Wertung gegen ihn entschieden. Trotzdem - wieder eine hervorragende Leistung !

 
 
 

     

02.10.2016

 
 
 
 
 
 

24. Int. Herbstpokalturnier;
Kufstein

 
 

Geschwister Carina und Alexander Klaus-Sternwieser holen Gold in Kufstein
Die Geschwister Carina und Alexander Klaus-Sternwieser holen am Sonntag beim 24. int. Herbstpokalturnier in Kufstein die Goldmedaille.
Clemens Pichler erkämpft sich gegen 12 Gegner in seiner Klasse den 3. Platz.

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
 Platz 3:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 

01.10.2016

                              


01.10.2016



(Sellner)


(e-steyr)
 
 
 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 6
vs. Sanjindo Tigers;
Ternberg

 
 

ASKÖ Reichraming gewinnt Duell der Tabellenführer in der 2. Bundesliga
Schon die Ausgangssituation "Duell der Tabellenführer" - ASKÖ Reichraming als Verteidiger der Tabellenspitze in der 2. Bundesliga und Sanjindo Tigers als Tabellenzweiter - ließ auf eine spannende Partie schließen.
Im ersten Durchgang konnten die Zwillinge Philipp und Oliver Sellner mit ihren Ippon-Siegen gleich einmal 2 Punkte vorlegen.
Dann konterten die Gäste aus Bischofshofen jedoch ihrerseits mit 2 Punkten. Jonathan Reisinger und Legionär Igor Spasojevic brachten die Reichraminger aber wieder in Führung. Simon Glockner vom den Tigers konnte zum Abschluß des 1. Durchgangs durch seinen Sieg wieder auf 4 : 3 für die Reichraminger verkürzen. Somit stand für den 2. Durchgang noch alles offen.
Nach der Pause legten die Sellner-Zwillinge wieder ihre 2 Punkte vor. Durch die weiteren Punkte von Simon Reisinger und Markus Kahlig konnten die Gastgeber den 2. Durchgang ebenfalls mit 4 : 3 für sich entscheiden. Die spannende Partie endete schließlich mit einem 8 : 6 für die Kämpfer aus Reichraming, die ihre Tabellenführung mit 9 Punkten vor JU Dynamic One (8 Punkte) und den Sanjindo Tigers (6 Punkte) somit weiter verteidigen konnten.

 



 
mehr ...
 

01.10.2016



(Wiesinger)
 
 
 
(Fotos folgen)
 
 
 

OÖMM 1. Klasse - Runde 5
vs. Judo LZ Linz;
Ternberg

 
 

15 : 1 - Kantersieg gegen dezimierter Rumpfmannschaft aus Linz bestätigt Tabellenführung
Mit einer Rumpfmannschaft von 4 Kämpfern (anstatt 8), und davon noch einer verletzt, trat Judo LZ Linz in der 5. Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der 1. Klasse gegen den Tabellenführer ASKÖ Reichraming an.
Damit war das Fiasko bei den Gästen bereits vorprogrammiert. Im ersten Durchgang "ipponisierten" die Reichraminger ihre Gäste gleich einmal mit 8 : 0.
Im 2. Durchgang konnte Jakob Raschhofer den Ehrenpunkt für die Linzer erkämpfen.
Die Partie endete damit mit einem 15 : 1 - Kantersieg für die Reichraminger, die mit 8 Punkten ihre Tabellenführung vor JV Micheldorf (ebenfalls 8 Punkte) und Union Maria Schmolln (6 Punkte) weiterhin behaupten konnten.
Die Punkte für Reichraming holten dabei Raphael Röcklinger, Andre Kreuzriegler und Florian Wiesinger jeweils 2 sowie Michael Starzer, Johann Reisinger, Alexander Klaus-Sternwieser, Jürgen Landerl, Bernhard Scharnreitner, Tobias Maier, Manuel Hörndler und Daniel Leutgeb.

 


 
mehr ...
 

25.09.2016





 
 
 
 
 
 
 

Int. Mannschaftsturnier;
Grand Rouen Normandie (FRA)

 
 

U18-Burschen verteidigen Titel erfolgreich
Die U18-Burschen-Auswahl des LV OÖ. konnte beim int. Mannschaftsturnier in Ruon (FRA) nach 5 erfolgreichen Runden den Titel vom Vorjahr abermals verteidigen.
Vom ASKÖ Reichraming war Daniel Leutgeb mit von der Partie. Er startete je eine Altersklasse und Gewichtsklasse höher und konnte trotzdem all seine Kämpf für sich entscheiden.

Die OÖ-Auswahl, die Rang eins einheimste:

-50 kg: Daniel Leutgeb (ASKÖ Reichraming)
-60 kg: Djabrail Cakaev (Rapso Linz)

-66 kg: Mario Wiesinger (UJZ Mühlviertel)
-73 kg: Wojciech Kanik (UJZ Mühlviertel)
+73 kg: Nikolaus Steingreß (JV Ried)


Auch die U15-Mädels waren nicht zu schlagen und belegten ebenfalls den ersten Platz.

Die zweite U18-Burschen- schied nach dem 2. Gruppenplatz in der KO-Runde leider aus.
Die U15-Burschenmannschaft holte den 2. Platz.

 

24.09.2016




(Sellner)


(Wiesinger)
 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 
 

OÖMM 1. Klasse - Runde 4
vs. WKG Gutau Freistadt;
Freistadt

 
 

10 : 6 - Auswärtssieg gegen WKG Gutau/Freistadt und weiter Tabellenführung in der 1.Klasse
In der 4. Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft konnten die Reichraminger Judoka gegen WKG Gutau/Freistadt ihre Tabellenführung in der 1. Klasse weiter behaupten.
Nach einem Pausenstand von 5 : 3 gaben die Kämpfer aus dem Ennstal auch im 2. Durchgang weiter den Ton an und beendet die Partie wohlverdient mit 10 : 6. In der Tabelle liegen die Reichraminger vor JV Micheldorf und WKG Gutau/Freistadt weiterhin in Führung.
Die Punkte für Reichraming holten dabei Johann Reisinger, Manuel Hörndler, Jürgen Landerl, Florian Wiesinger jeweils 2, Raphael Röcklinger und Andre Kreuzriegler.

 
 

 
mehr ...
 

17.09.2016



(Sellner)
 
 
Foto Johanna Grames
 
 
 

Int. Seniorenmeisterschaft
Hochofenturnier
;
Linz

 
 

Reichraming Coach Johann Reisinger gewinnt seine Klasse bei der Int. Seniorenmeisterschaft in Linz

 
 Platz 1:
Reisinger Johann AK +66-73 kg
 
 



     

10.09.2016

11.09.2016



(Fink)

 
 
(Foto Fink)
 
 
 

Int. Vienna Open;
Wien

 
 

Daniel Leutgeb (U16) holt Gold in Wien.
Silber für Elias Fink und Simon Hörlendsberger.
Den 3. Platz erkämpften Emily Starzer, Laura Fink (AK), Daniel Leutgeb (U18) und Michi Starzer.

U10-U14
 
 Platz 2:
Fink Elias U14 +38-42 kg
Hörlendsberger Simon U14 +30-34 kg
 Platz 3:
Starzer Emily U12 +32-36 kg
 Platz 4:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
U16-AK
 
 Platz 1:
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 Platz 3:
Fink Laura AK +52-57 kg
Leutgeb Daniel U18 +50-55 kg
Starzer Michael U16 +60-66 kg
 Platz 5:
Fink Laura U21 +52-57 kg
 Platz 6:
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
 Platz 9:
Starzer Michael U18 +60-66 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 

09.09.2016




(Fotos Sellner)


 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 5
vs. JT Shiai Do Thermenregion;
Wr. Neudorf

 
 

Herbstrunde beginnt mit Niederlage für Aufsteiger Reichraming
Als ungeschlagener Tabellenführer in der 2. Bundesliga ging der Aufsteiger ASKÖ Reichraming noch in die Sommerpause.
Aber gleich die erste Begegnung im Herbst brachte auch die erste Niederlage.
Nach einem spannenden ersten Durchgang und einem Halbzeitstand von 3 : 3 konnten sich die Reichaminger im 2. Durchgang nicht mehr steigern, sondern verloren den 2. Durchgang mit 3 : 4 und somit mit einem Endergebnis von 7 : 6 für die Gastgeber.
Mit 3 Siegen einer Niederlage und einem Unentschieden könne die Reichraminger aber dennoch knapp die Tabellenführung verteidigen.

 





 
mehr ...
 

04.09.2016



 
 
 
 
 
 
 

2. Int. AT Judoturnier;
Leipzig (GER)

 
 

Kompletter Medaillensatz für Daniel Leutgeb in Leipzig
Beim 2. internationalen AT-Judoturnier in Leipzig räumt unser Nachwuchstalent Daniel Leutgeb wieder einmal kräftig ab.
Er holt sich dort nämlich gleich einen kompletten Medaillen-Satz von der Goldenen bis zur Bronzenen.
Als älterer Jahrgang U16 ging Daniel in Leipzig in der spärlich besetzten Klasse U18/-50 kg an den Start und holte sich dort die Goldene. Damit sich der Weg dorthin aus kämpferischer Sicht auch lohnte, versuchte er sich aber auch in der gut besetzten U18/-55kg-Klasse. Dort belegte er den hervorragenden 3. Platz; und aufgrund "unterbesetzter" U21-Klasse (-55kg) durfte sich Daniel hier auch nochmals versuchen und komplettierte dort den Medaillensatz mit der Silbernen.
Michi Starzer zeigte in der stark besetzten Klasse U18/-60kg ebenfalls sehr gute Leistungen verpatzte jedoch den Einzug ins Semifinale und muss sich mit dem undankbaren fünften Platz zufrieden geben.

 
 Platz 1:
Leutgeb Daniel U18 +46-50 kg
 Platz 2:
Leutgeb Daniel U21 +50-55 kg
 Platz 3:
Leutgeb Daniel U18 +50-55 kg
 Platz 5:
Starzer Michael U18 +55-60 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
   
 

28.08.2016



(Fink)
 
 
 
 (Fotos Pichler)  
 
 

12. Int. ASVÖ Judoturnier;
Mondsee

 
 

 

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
 Platz 2:
Hörlendsberger Simon U14 +24-27 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
Starzer Michael U16 +55-60 kg
Stögmann Isabella U10 +18-20 kg
Stubauer Jonas U16 +30-34 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 3:
Fink Elias U14 +34-38 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 5:
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
Stögmann Hanna U12 +36-40 kg
 Platz 7:
Brandner Felix U10 +24-27 kg
Stögmann Stefan U10 +24-27 kg
 Platz 9:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 

05.08.2016
21.08.2016

Olympische Sommerspiele 2016;
Rio de Janeiro (BRA)



18.08.2016
21.08.2016


(Fotos
Judo-Leibnitz)
 
 
 
(Fotos Judo-Leibnitz)  
 
 

Trainingslager Matrei

 
 

Vom 18.08. bis 21.08.2016 wurde in Matrei das alljährliche Sommer-Trainingslager abgehalten. Vom ASKÖ Reichraming waren Alexander Klaus-Sternwieser, Daniel Leutgeb und Michael Starzer mit dabei.
Neben dem üblichen Judo-Training gab es auch coole Freizeitaktivitäten wie Hochseil-Klettergarten und Raften.

 
 
 
mehr ...
 

20.08.2016

 
 
 
 (Fotos Alfred Scharnreitner jun)  
 
 

6. Reichraminger Ortslauf

 
 

Beim  6. Reichraminger Ortslauf stellten sich auch aus unseren Reihen einige der Herausforderung, um bei der Laufveranstaltung des TVN Reichraming dabei zu sein. Unter dem tollen Starterfeld befanden sich bei den Kindern: die Stögmann Twins Isabella und Stefan, Carina Klaus-Sternwieser und Maximilian Scharnreitner. Bei den Erwachsenen: Obmann Ralf Schaupp und Mannschaftskämpfer Andre Kreuzriegler.  Letzter wurde durch lautstarke "Eve" Anfeuerungsrufe von Runde zu Runde schneller. Gratulation für eure tollen Leistungen, bei diesen heißen Temperaturen durchgehalten zu haben.
(Scharnreitner Alfred jun)

 
 
 
 

14.08.2016


(Fotos
Alfred Scharnreitner jun)
 
 
 
 (Fotos Alfred Scharnreitner jun)  
 
 

Sautrogrennen am Reichramingbach

 
 

Bei der 4. Sautrog-Regatta der JVP Reichraming am Reichramingbach stellte auch der Askö Judo Reichraming ein Team (Boot). Schwitzen die einen noch in der Halle beim Abschlusstraining des Vereinstrainingslagers, so fanden sich unser Vereinsobmann Ralf Schaupp und Mannschaftskämpfer Berndi Scharnreitner zum Start um 11.00 Uhr am Reichramingbach ein. Insgesamt waren 32 Mannschaften am Start. 2 Runden paddelte man problemlos ins Trockene. Jedoch im Viertelfinale hatte man gegen die jungen Gemeinderäte das Nachsehen. Alles im allen zählte für die Judokas der olympische Gedanke. Dabei sein ist alles. Gratulation zu einer tollen Veranstaltung.
(Scharnreitner Alfred jun)

 
   

11.08.2016
14.08.2016


(Fotos
Alfred Scharnreitner jun)


(Fotos
Anton Pichler)
 
 
 
 (Fotos Alfred Scharnreitner jun)  
 
 

Trainingslager des ASKÖ Reichraming Judo

 
 

Auch heuer fand das fast schon traditionelle August-Trainingslager der Schüler U12/U14, sowie der U16/U18 und der Kampfmannschaft in der Hauptschule Reichraming statt. Es wurde für die bevorstehende Saison ein langes Wochenende dafür genutzt, um intensiv und speziell zu trainieren, um nochmals extra Kraft und Kondition zu tanken. Beginnend mit dem Morgensport um 7.00 Uhr, gefolgt von einer Einheit am Vormittag (Judotechnik, Uchi-Komi, Zirkeltraining) und abschließend mit einer Randori-Einheit am Abend. Zwischendurch kam der Spaß beim Abkühlen im Reichramingbach, beim Kicken im Turnsaal usw. sicherlich nicht zu kurz. Großer Dank an die Väter und Mütter unserer Kids für die tolle Organisation, für euren Einsatz und euer Engagement. Danke an die Trainer Fred und Hermann sowie an Mannschaftskämpfer Max Kahlig. An die Kids und Jugendlichen, aber auch an die Kampfmannschaft  ein dickes Lob für euren Einsatz, Disziplin und für die tolle Gemeinschaft. Danke wieder an die Gemeinde und an den Schulwart für die Benützung der Hauptschule.
(Scharnreitner Alfred jun)

 
   

07.08.2016


(Fotos
Webmaster)



(Fotos
Alfred Scharnreitner jun)



(Portrait-Fotos
Oliver Sellner)


(Slackline-Fotos
Oliver Sellner)
 
 
 
 
 
 (Fotos Prexl)  
 
 

Familienfest fand wieder großen Anklang

 
 

Auch heuer fand das Reichraminger Familienfest, welches gemeinsam vom ASKÖ Reichraming Judo und Wolfgang Riedlecker organisiert wurde, wieder großen Anklang.
Viele Familien nutzten das herrliche Wetter und kamen zu diesem Event in den ca. 4.000 m² großen Natur- und Erlebnispark.
Es gab eine Bastelwerkstatt, Kasperltheater, eine Schminkstation, Gratis-Foto-Station, eine Slackline-Show, Hüpfburg, Luftballonstart, Zuckerlregen, Schätzspiel mit vielen tollen Preisen und vieles mehr ...

 
 
 
 

07.08.2016


(Fotos
Alfred Scharnreitner jun)


 
 
 
 
 
 
 (Fotos Scharnreitner Alfred jun)  
 
 

20 Mannschaften beim Beachvolleyball-Hobbyturnier in der Arena Schallau

 
 

Bereits zum 6. Mal  fand das Beachvolleyball-Hobbyturnier in der Arena Schallau statt. Es herrschte großer Andrang bei den Hobbymannschaften, bestehend aus 4 Spielern, davon mindestens eine Dame. Waren im letzten Jahr 16 Mannschaften gemeldet, so waren es heuer 20 Mannschaften die sich am Center Court in der Arena Schallau einfanden.  Die Mannschaften wurden in 4 Pools zu je 5 Mannschaften gelost. Die jeweils beiden Gruppenbesten stiegen ins Viertelfinale auf und hatten so die Chance sich bis ins Finale vorzuspielen. Dabei war große Geduld und auch Ausdauer gefragt. Um ca. 19.00 Uhr war es dann soweit, das große Finale zwischen „Hairless und Friends“ und „Intim im Team“, beide aus der Maria Neustift. Wobei sich das letztere Team in einer spannenden und ausgeglichenen Partie in 3 Sätzen sich durchsetzte. Herzliche Gratulation.

Die Mannschaft des Askö Judo Reichraming (mit Kahlig Markus, Scharnreitner Berndi, Starzer Michi, Michlmayr Thomas, Kopf Magdi und Steffi) machte auch heuer mit dem Ball keine gute Figur und schied vorzeitig aus.

Auch die Temperaturen und das Wetter meinten es heuer nicht so gut. Zumindest regnete es nicht. Ab und dann kam sogar mal die Sonne zum Vorschein. Alles im allen harrten trotzdem viele Mannschaften und Zuschauer in der Arenau Schallau aus, und verfolgten das Turnier. Für Stimmung abseits sorgte wieder mit toller und abwechslungsreicher Musik „DJ Flash Tom“.

Dank wieder an Wolfang Riedlecker für die Kooperation und an alle freiwilliger Helfer des Judovereins, die dazu beitragen haben, dass das Event wieder ein toller Erfolg wurde. Danke.
(Scharnreitner Alfred jun)

 
 
 
 


22.07.2016

 
 
 
 
 
 

Trainingsbeginn

 
 
für ALLE
 
Freitag, 22. Juli 2016
 

18.07.2016
bis
21.07.2016


(Fotos
Fredi Scharnreitner)
 
 
 
 
Schüler-Ferienlager des ASKÖ Reichraming
im Ferienhaus Brunnbach (Großraming)
     
Infoblatt 1
  Infoblatt 2  

Auch heuer in den Ferien veranstalteten wir für unseren Judonachwuchs wieder ein Ferienlager.  Dieses Mal waren wir im Ferienhaus Brunnbach bei der Familie Ebenführer – wie üblich als Selbstversorger untergebracht. Besonders die sehr einladenden Hütten die für die Kinder als Schlaf- und Aufenthaltslager genutzt wurden, waren schon ein kleines Abenteuer für sich ...

 
mehr ...
 


16.07.2016

 
 
 
 
 

 - Ehrung

 
 
für Cheftrainer Alfred Scharnreitner
 

Landes-Ehrenzeichen für ASKÖ-Sportler
"Alfred Scharnreitner gilt als Urgestein der Reichraminger Judokas. Er ist nun als Trainer höchst erfolgreich und wurde in Silber ausgezeichnet"
(e-Steyr)

 
 


10.07.2016

 
 
 
Zwei Judo-Fußball-Mannschaften beim Reichraminger Ortsturnier
 

Am Sonntag, den 10.Juli fand in Reichraming das alljährliche Orts-Fußball-Turnier statt. So wie in den letzten Jahren stellen wir als einziger Verein heuer wieder 2 Mannschaften an diesem Turnier. Verstärkung holten wir uns von unseren Judofreunden vom Askö Judo Leonding (Fam. Tschilikin). Die Mannschaften wurden in eine "A" und "B" Mannschaft eingeteilt, wobei sich aber die sogenannte "B-Garnitur" als wahre Sensation bei diesem Turnier entpuppte. Als Gruppenzweiter schaffte man den Einzug in das Halbfinale, dort unterlag man jedoch klar. Das Spiel im kleinen Finale um den 3.Platz war sehr ausgeglichen, schließlich kam es zum Elfmeterschießen, das unglücklich verloren wurde. Die "A-Garnitur" rund um Kapitän und Schülertrainer Hermann war da schon längst unter Dusche.
(Alfred Scharnreitner Jun.)

 
 
 

19.06.2016


 
 
 (Fotos Kölzer)  
 
 

Rapso-Cup U14;
Alkoven

 
 

Sechs am Siegertreppchen
Sechs Medaillen holten sechs Reichraminger Judokids, beim Rapso-Cup U14 in Alkoven.
Gold für Simon Hörlendsberger, Silber für Carina Klaus-Sternwieser und Bronze für Florian Kölzer, Katharina Pleischl, Fabian Sadlauer und Emily Starzer.
An diesem Turnier beteiligten sich 65 Kämpfer aus 11 Vereinen.

 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U14 +24-27 kg
 Platz 2:
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
 Platz 3:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Pleischl Katharina U14 +28-32 kg
Sadlauer Fabian U14 +38-42 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
   

 
mehr ...
 

18.06.2016




(Fotos Sellner)


 
 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 4
vs. Union Graz;
Ternberg

 
 

ASKÖ Reichraming als ungeschlagener Tabellenführer in die Sommerpause
Als ungeschlagener Tabellenführer in der 2. Bundesliga geht der Aufsteiger ASKÖ Reichraming in die Sommerpause.
Die Chancen für einen Erfolg in der vierten Runde gegen den zweiten Aufsteiger Union Graz standen vor Kampfbeginn alles andere als gut, da die Mannschaft aus dem Ennstal verletzungsbedingt auf zwei Stammkämpfer verzichten musste.
Der erste Durchgang begann schon einmal nicht nach Plan. Im ersten Kampf musste sich Philipp Sellner seinem Kontrahenten mit Ippon geschlagen geben. In der Folge konnten die Reichraminger zwar wieder zwei Punkte gut machen, doch dann waren die Gäste wieder am Zug. Um dem ASKÖ Reichraming eine Geldstrafe wegen einer unbesetzten Gewichtsklasse zu ersparen, stellte sich der verletzte Josef Binder trotzdem auf die Matte und ließ sich widerstandslos werfen. Den Gleichstand konnte der routinierte  Reichraminger Legionär Igor Spasojevic wieder herstellen. Nun musste "Schwergewicht" Markus Kahlig wieder Nerven beweisen und das Zünglein auf der Waage spielen, was ihm schließlich auch gelang.
Somit ging es bei dieser spannenden Partie mit 4:3 in die Pause.
Viel Kopfzerbrechen machte dem Reichraminger Cheftrainer Alfred Scharnreitner nun seine Aufstellung für den 2. Durchgang.
Doch seine taktische Rochade ging auf und die Ennstaler Mannschaft konnte das Ergebnis aus dem 1. Durchgang wiederholen. Die Begegnung endete somit mit einen 8:6 Sieg gegen die Grazer Mannschaft.
Die
Punkte für Reichraming erzielten: Oliver Sellner und Igor Spasojevic je 2, Philipp Sellner, Jonathan und Johann Reisinger und Markus Kahlig je 1.
Mit diesem Sieg gehen die Reichraminger Judoka als Tabellenführung vor SV Gallneukirchen und Sanjindo Tigers in die wohlverdiente Sommerpause.

 
 



 
mehr ...
 

18.06.2016




(Fotos Sellner)

 
 
 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 
 

Damenliga - Runde 3
vs. Cafe+Co Vienna Samurai;
Ternberg

 
 

6:12 Niederlage für Damenligateam JT Salzkammergut / ASKÖ Reichraming gegen Staatsmeistermannschaft aus Wien
Mit einer unvollständigen Mannschaft, aber mit sehr beherzten Kämpfen, musste das Damenligateam JT Salzkammergut / ASKÖ Reichraming eine 6:12 Niederlage gegen das frischgebackene Staatsmeisterteam Cafe+Co Vienna Samurai einstecken.
Die
Punkte für JT Salzkammergut / ASKÖ Reichraming erzielten: Vanessa Frühwirth, Magdalena Kopf je 2,  Anja Kahlig und Stefanie Kopf je 1.
Mit dieser Niederlage geht das Team aus dem Ennstal und dem  Salzkammergut als Schlusslicht in die Sommerpause.

 
   




 
mehr ...
 

18.06.2016

 
   

12.06.2016



(Fotos Sellner)


(Brandner)


(Pichler)
 
 
 
 
 (Fotos Sellner)  
 
 

Steyrer Bezirkscup - Runde 2;
Kronstorf

 
 

Reichraminger Judoka auch in 2. Bezirkscuprunde erfolgreich
Mit sieben Goldenen (Brandner Felix, Klaus-Sternwieser Carina, Kölzer Florian, Landerl Marco, Starzer Emily, Stögmann Stefan und Wöss Max), zwei Silbernen (Klaus-Sternwieser Alexander und Pichler Clemens) sowie vier Bronzene (Landerl Marcel, Razocher Daniel, Sadlauer Fabian und Stögmann Hanna) belegen die Reichraminger Judokids in der 2. Runde des Steyrer Bezirkscups hinter JV Micheldorf den 2. Platz.

 
 Platz 1:
Brandner Felix U10 +24-27 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +48-52 kg
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Starzer Emily U12 +36-40 kg
Stögmann Stefan U10 +22-24 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 2:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +55-60 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 3:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Razocher Daniel U14 +55-60 kg
Sadlauer Fabian U14 +42-46 kg
Stögmann Hanna U12 +36-40 kg
 Platz 4:
Stögmann Isabella U10 +22-25 kg
 
 
 
mehr ...
 

12.06.2016



(Fotos Fink)
 
 
 (Fotos Fink)  
 
 

NÖ. Berger Nachwuchscup;
Wieselburg

 
 

Alle Vier am Siegertreppchen
Vier Goldene (Elias Fink, David & Simon Hörlendsberger und Michael Starzer)  holten die Reichraminger Judokids beim NÖ. Berger Nachwuchscup in Wieselburg.
An diesem Turnier beteiligten sich 239 Kämpfer aus 29 Vereinen und 4 Nationen.

 
 Platz 1:
Fink Elias U14 +34-38 kg
Hörlendsberger David U16 +46-50 kg
Hörlendsberger Simon U14 +27-30 kg
Starzer Michael U16 +55-60 kg
 
 
   

 
mehr ...
 

04.06.2016



Download Tips KW23-2016 als PDF

04.06.2016




(Fotos Sellner)


(Fotos Wiesinger)

 
 
 
 
 
 
 
(Fotos Sellner / Wiesinger)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 3 vs. JU DynamicOne;
Ternberg

 
 

Reichraminger Judoka dreimal Spitze
Alle drei Reichraminger Mannschaften (Schülerliga, 1. Klasse und 2. Bundesliga) führen die Tabellen an.

Spannung pur bis zur letzten Minute
Zu einem wahren Judo-Krimi entwickelte sich die 3. Runde in der 2. Bundesliga für die Reichraminger Judoka.
Nach dem Eröffnungssieg von Philipp Sellner gegen Philipp Lindinger konterten die Gegner aus Hartkirchen gleich mit drei Punkten durch Florian Doppelhammer, dem Legionär Martin Becik sowie Daniel Hoffmann. Doch dann konnten die Ennstaler das Steuer wieder herumreißen und ihrerseits mit 3 Punkten durch Jonathan Reisinger, Legionär Igor Spasojevic und Markus Kahlig die Führung wieder erkämpfen. Mit einer 4 : 3 -Führung ging es in die Pause.
Mit kleinen Umstellungen bei den Reichramingern und einer Schrecksekunde ging es in den 2. Durchgang. Ein zunächst für den Gegner, Philipp Lindinger, angezeigter Ippon wurde nach Auswertung der Videoaufzeichnung widerrufen und zu einer Yuko-Wertung korrigiert. Letztendlich konnte sich Philipp Sellner gegen seinen Gegner behaupten und den Vorsprung um einen Punkt vergrößern.
Doch dann kam wieder der Konter der Hartkirchner in den mittleren Gewichtsklassen. Diesmal aber gleich mit 4 Punkten. Damit lagen die Reichraminger nun 5 : 7 im Rückstand. Doch der routinierte Reichraminger Legionär Igor Spasojevic konnte mit seinem Ippon-Sieg über Mathias Willnauer der Rückstand auf 6 : 7 verkürzen. Nun lag es wieder einmal an "Schwergewicht" Markus Kahlig, die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Kahlig bewies Nervenstärke und holte mit seinem Ippon-Sieg den entscheidenden Punkt zum 7 : 7 Remis.
Die
Punkte für Reichraming erzielten: Philipp Sellner, Igor Spasojevic und Markus Kahlig jeweils 2 sowie Jonathan Reisinger einen Punkt.
Mit diesem Remis können die Reichraminger Judoka die Tabellenführung vor Sanjindo Tigers und JU DynamicOne weiter behaupten.

 
 



 
mehr ...
 

04.06.2016




(Fotos Sellner)


(Fotos Wiesinger)

 
 
 
(Fotos Sellner / Wiesinger)
 
 
 

OÖMM 1. Klasse - Runde 3
vs. U. Maria Schmolln;
Ternberg

 
 

Ausbau der Tabellenführung in der 1.Klasse
In der 3. Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft konnten die Reichraminger Judoka gegen Union Maria Schmolln ihre Tabellenführung weiter ausbauen.
Nach einem Pausenstand von 6 : 2 gaben die Kämpfer aus dem Ennstal auch im 2. Durchgang, in dem es für beide Mannschaften je ein Hansokumake wegen Beingreiffen gab, weiter den Ton an und beendet die Partie wohlverdient mit 11 : 5. In der Tabelle liegen die Reichraminger vor WKG Gutau/Freistadt und JV Micheldorf weiterhin in Führung.
Die Punkte für Reichraming holten dabei Michael Starzer, Andre Kreuzriegler und Florian Wiesinger jeweils 2 sowie Johann Reisinger, David Hörlendsberger, Daniel Leutgeb, Alexander Klaus-Sternwieser und Simon Reisinger einen Punkt.

 
 

 
mehr ...
 

04.06.2016



Schülerliga

(Fotos Sellner)


(Brandner)
 
 
 
(Fotos Sellner / Brandner)
 
 
 

OÖMM Schülerliga - Runde 4
vs. JU DynamicOne;
Ternberg

 
 

12 : 4 - Sieg der Reichraminger Schülermannschaft gegen JU DynamicOne aus Hartkirchen in der 4. Runde
Einen verdienten 12 : 4 - Sieg konnten die Reichraminger Judokids am Samstag in Ternberg in der 4. Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der Schülerliga gegen die unterbesetzte Mannschaft aus Hartkirchen erringen.
Die Punkte für Reichraming: Simon Hörlendsberger und Carina Klaus-Sternwieser, Fabian Sadlauer, Max Wöss je 2 Punkte, Marco Landerl, Katharina Pleischl, Florian Kölzer, Clemens Pichler
In der Tabelle rangieren die Reichraminger Kids derzeit, mit bereits 5 absolvierten Runden, auf Platz 1 vor UJZ Mühlviertel I und Union Kirchham.

 
 

 
mehr ...
 

04.06.2016

   

22.05.2016



(Brandner)
 
 
 
 
 
 (Fotos Brandner)  
 

KYU-Frühjahrsturnier;
Leonding

 

Vier Goldene (Fabian Sadlauer, Hanna und Isabella Stögmann und Max Wöss), eine Silberne durch Florian Kölzer und 2 Bronzene (Jasmin Just und Clemens Pichler) holten die Reichraminger Judokids beim KYU-Frühjahrsturnier in Leonding.
An diesem Turnier beteiligten sich 336 Kämpfer aus 68 Vereinen.

 
 Platz 1:
Sadlauer Fabian U14 +42-46 kg
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
Stögmann Isabella U10 +18-20 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 2:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
 Platz 3:
Just Jasmin U12 +25-28 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 5:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Snezhkov Ilia U12 +30-34 kg
Steiner Julia U12 +28-32 kg
 Platz 9:
Brandner Felix U10 +24-27 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
 Platz -:
Stögmann Stefan U10 +24-27 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
mehr ...
 

21.05.2016
22.05.2016



(Fotos Stögmann)


(Fotos Fink)
 
 
 
 
 
(Fotos Stögmann / Fink) 
 
 
 

Int. Zeltweger Judoturnier;
Zeltweg

 
 

Doppelsieg für Laura Fink in Zeltweg
Über einen Doppelsieg (U21 und AK) darf sich Laura Fink beim Int. Zeltweger Judoturnier freuen. Isabella Stögmann holte sich ebenfalls Gold. Ebenfalls zwei Medaillen holte sich Emily Starzer (Platz 2 und 3) durch einen Doppelstart in U12 und U14. Stefan Stögmann holt ebenfalls Bronze.
An diesem Turnier beteiligten sich 610 Kämpfer aus rund 70 Vereinen.

 
 Platz 1:
Stögmann Isabella U10 +20-22 kg
Fink Laura U21 +52-57 kg
Fink Laura  AK  +52-57 kg 
 Platz 2:
Starzer Emily U14 +32-36 kg
 Platz 3:
Starzer Emily U12 +32-36 kg
Stögmann Stefan U10 +24-27 kg
 Platz 5:
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 Platz 7:
Fink Elias U14 +34-38 kg
 
 
 
mehr ...
 

21.05.2016




(Sellner)


 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 2
vs. UJZ Mühlviertel II;
Niederwaldkirchen

 
 

Nach Kantersieg gegen den Vizemeister beim Debüt nun auch den Meister geschlagen
Dachte man nach dem 12:1-Kantersieg des Aufsteigers ASKÖ Reichraming gegen den Vizemeister Wattens noch an Glück, muss man sich nach dem 9 : 5 Auswärtserfolg gegen den amtierenden Meister UJZ Mühlviertel II fragen, ob da nicht doch mehr dahinter steckt.
Schon nach den beiden anfänglichen Siegen der Zwillinge Oliver und Philipp Sellner, war den Gastgebern klar, dass die Partie kein Honiglecken wird. Nach den Siegen der Geschwister Jonathan und Simon Reisinger war der Erfolgsweg der Reichraminger bereits aufgezeigt. Markus Kahlig trug mit seinem Sieg zum Pausenstand von 5 : 2 für die Ennstaler bei.
Auch im zweiten Durchgang legten die Sellner-Zwillinge mit ihren Siegen einen Meilenstein vor. Im schlimmsten Fall konnte es jetzt nur noch ein Remis werden. Jonathan Reisinger und Markus Kahlig besiegelten schließlich mit ihren Siegen den Endstand von 9 : 5 für ASKÖ Reichraming.
Die
Punkte für Reichraming erzielten: Oliver und Philipp Sellner, Jonathan Reisinger und Markus Kahlig je 2 und Simon Reisinger einen Punkt.

 
 

 
mehr ...
 

21.05.2016




(Brandner)

 
 
 
 
 
(Fotos Brandner) 
 
 
 

OÖMM Schülerliga - Runde 3
vs. UJZ Mühlviertel I und II;
Niederwaldkirchen

 
 

Doppelniederlage der Reichraminger Schülermannschaft gegen UJZ Mühlviertel in der 3. Runde
Gleich zwei Niederlagen musste die Schülermannschaft des ASKÖ Reichraming auswärts gegen die beiden Mannschaften von UJZ Mühlviertel einstecken.
Die erste Begegnung gegen UJZ I verloren die Reichraminger Kids 6 : 10.
Die zweite Begegnung endete mit 8 : 6 für UJZ II.
Die Punkte für Reichraming: Simon Hörlendsberger und Carina Klaus-Sternwieser je 2 Punkte, Brandner Felix und Marcel Landerl in der ersten Begegnung und Simon Hörlendsberger und Carina Klaus-Sternwieser je 2 Punkte, Florian Kölzer und Clemens Pichler im zweiten Durchgang.
In der Tabelle rangieren die Reichraminger Kids auf Platz 2 hinter UJZ Mühlviertel  I.

 
 

 
mehr ...
 

14.05.2016


(Brandner)
 
 
(Foto Brandner)
 
 
 

22. Int. Pfingstturnier;
Strasswalchen

 
 

Gleich über zwei Medaillen darf sich unser Nachwuchsjudoka Felix Brandner durch seinen Doppelstart in seiner Altersgruppe (U10), wo er den 3. Platz belegte, und in der Altersgruppe U12, wo er Silber holte, freuen.
Simon Hörlendsberger holte sich (wie üblich ) die Goldene.
An diesem Turnier beteiligten sich 514 Kämpfer aus 69 Vereinen und 3 Nationen.

 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U14 +27-30 kg
 Platz 2:
Brandner Felix U12 +22-24 kg
 Platz 3:
Brandner Felix U10 +22-24 kg
 Platz 5:
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 7:
Pleischl Katharina U14 +40-44 kg
 Platz 9:
Fink Elias U14 +34-38 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz -:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
 
 
     
 
mehr ...
 

14.05.2016



 
 
 
 
 
 

Int. Grand Prix of Rimavska Sobota;
Rimavska Sobota (SVK)

 
 

Alex Klaus-Sternwieser holt Gold beim Grand Prix in Rimavska Sobota (SVK)
Sechs Reichraminger Judoka wurden vom Landesverband OÖ. zum Int. Grand Prix in Rimavska Sobota (SVK) eingeladen - und alle 6 kehrten mit einer Medaille zurück.
Alex Klaus-Sternwieser holte dabei sogar die Goldene. David Hörlendsberger erkämpfte sich Silber. Bronze gab es für Anna Großauer, Carina Klaus-Sternwieser, Magdalena Kopf und Jonas Stubauer.

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
 Platz 2:
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
 Platz 3:
Grossauer Anna U16 +52-57 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
Stubauer Jonas U16 +30-34 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
     
 
mehr ...
 

07.05.2016

08.05.2016

U21

(Fotos Sellner)

U16

(Fotos Sellner)
 
 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 

Österr. Meisterschaften
U21, U16;

Kufstein

 
 

9 Medaillen für Reichraminger Judoka bei den Österr. Einzelmeisterschaften U16/U21
Neun Medaillen konnte der ASKÖ Reichraming bei Österreichischen Einzelmeisterschaften U16/U21 in Kufstein einhamstern. Sechs davon in der Altersklasse U16. Alexander Klaus-Sternwieser und Jürgen Leutgeb holten sich dabei den Titel. David Hörlendsberger freut sich über Silber und Magdalena Kopf, Michael Starzer und Jonas Stubauer belegten den 3. Platz. Mit diesem hervorragenden Ergebnis gewannen die Ennstaler Judoka auch die Vereinswertung vor ESV Sanjindo und Volksbank Galaxy Tigers.
Bei den U21 gab es dreimal Bronze: Laura Fink, Philipp Sellner und Florian Wiesinger.

U16
 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +38-42 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 Platz 2:
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
 Platz 3:
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
Starzer Michael U16 +55-60 kg
Stubauer Jonas U16 +30-34 kg
 Platz 4:
Steiner Manuel U16 +34-38 kg
 Platz 5:
Grossauer Anna U16 +52-57 kg
 Platz -:
Landerl Jürgen U16 +46-50 kg
 
 
 
U21
 
 Platz 3:
Fink Laura U21 +48-52 kg
Sellner Philipp U21 +55-60 kg
Wiesinger Florian U21 +90-100 kg
 
 
 
 
mehr ...
 

01.05.2016



 
 
(Fotos Kölzer)
 
 
 

Rapso-Cup U12;
Alkoven

 
 

Beim Rapso-Cup U12 in Alkoven sicherten sich Carina Klaus-Sternwieser und Emily Starzer die Goldmedaille.
Clemens Pichler belegte den 2. Platz.
Die Bronzemedaille holten sich Florian Kölzer, Julia Steiner und Max Wöss.

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
 Platz 2:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 3:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Steiner Julia U12 +25-28 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 5:
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 

 
mehr ...
 

30.04.2016




(Fotos Sellner)



(Fotos Wiesinger)

 
 
 
 
(Fotos Sellner / Wiesinger)
 
 
 

2. Bundesliga - Runde 1
vs. Swarovski Wattens;
Ternberg

 
 

Unglaubliche Revanche der Reichraminger Judoka nach knapp 3 Jahrzehnten.
12 : 1 Kantersieg gegen Vizemeister Swarovski Wattens bei Bundeliga-Debüt
Mit solch einem sensationellen Bundesligaeinstieg der Reichraminger Judoka nach knapp drei Jahrzehnten hat wohl keiner gerechnet. Zwar war der vorjährige Vizemeister nicht mit seiner vollen und stärksten Besetzung zur 1. Runde in der 2. Bundesliga nach Ternberg angereist, aber dieser 12 : 1 Kantersieg war für beide Mannschaften mehr als überraschend. Mit diesem Spitzenergebnis übernimmt die Reichraminger Mannschaft unter Trainer Alfred Scharnreitner zum Ligaauftakt sogar die Tabellenführung.
Obwohl beide Mannschaften annähernd gleich stark waren, konnten die Judoka aus dem Ennstal die Einzelkämpfe doch immer für sich entscheiden.
Den "Ehrenpunkt" für Swarovski Wattens konnte im ersten Durchgang Ivo Pasolli gegen Oliver Sellner erzielen, der trotz eines schmerzhaften Bänderrisses an der rechten Hand an den Start ging. Trotz dieser Verletzung konnte Oliver Sellner aber den Kampf im 2. Durchgang für sich entscheiden.
Mit ihrem beherzten Einsatz gingen die Reichraminger Judoka in dieser 1. Runde überlegen mit 12 : 1 (Unterbewertung 108 : 7) als Sieger hervor.
Die
Punkte für Reichraming erzielten: Sellner Philipp, Reisinger Jonathan, Spasojevic Igor und Kahlig Markus je 2, Sellner Oliver, Prexl Martin, Reisinger Johann und Binder Josef  je 1 Punkt.

 


 
mehr ...
 

30.04.2016



Schülerliga

(Fotos Sellner)


Damenliga

(Fotos Sellner)

 
 
 
 
(Fotos Sellner)
 
 
 

OÖMM Schülerliga - Runde 2
vs. JZ Rapso OÖ.;
Ternberg

OÖMM Damenliga - Runde 2
Judoteam Salzkammergut /ASKÖ Reichraming vs. U. Burgkirchen / Schwand;
Ternberg

 
 

Reichraminger Schülermannschaft übernimmt Tabellenführung nach der 2. Runde
Als Vorkämpfe zum Bundesliga-Debüt wurden in Ternberg auch die 2. Runde der Schülerliga und die 2. Runde der Damenliga ausgetragen. Auch bei diesen Kämpfen sorgten die Reichraminger bereits für tolle Stimmung. Mit einem verdienten 10 : 6 -Sieg (Halbzeit 5 : 3) übernimmt die Reichraminger Schülermannschaft nach der 3. Runde die Tabellenführung.
Die Punkte für Reichraming: Simon Hörlendsberger und Carina Klaus-Sternwieser je 2 Punkte, Marcel und Marco Landerl, Florian Kölzer, Clemens Pichler, Fabian Sadlauer und Max Wöss je 1 Punkt.

WK-Gemeinschaft Salzkammergut/Reichraming siegt über Burgkirchen/Schwand in der Damenliga
Auch die Wettkampfgemeinschaft von JT Salzkammergut und ASKÖ Reichraming in der Damenliga konnte diese 2. Runde gegen Union Burgkirchen / Schwand mit einem knappen 9 : 8 (Pausenstand 4 : 5) punkten.
Punkte der Reichraminger: Magdalena und Stefanie Kopf, Laura Fink je 2 Punkte, Anna Grossauer je 1 Punkt.
Vanessa Frühwirt vom JT Salzkammergut holte ebenfalls 2 Punkte.

 
 

 
mehr ...
 

30.04.2016

 
Reichraminger Aufstieg in die 2. Bundesliga: Revanche gegen Judo Wattens nach knapp 3 Jahrzehnten ?
Nach dem Meisterschaftstitel in der Landesliga A im Vorjahr wagen die Reichraminger Judoka heuer wieder einmal, die Herausforderung mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Bereits 1987 brachte Cheftrainer Alfred Scharnreitner den ASKÖ Reichraming Judo in die damals höchste Judoliga - in die Staatsliga A. Mit Topkämpfern wie Robert Köstenberger standen sie damals vor ihrem größten Erfolg. Bis zum Schluss der Meisterschaftsrunde hatten die Kämpfer die Möglichkeit, den Vizestaatsmeistertitel zu erlangen. Leider ging damals die letzte Begegnung für Judo Wattens aus und so reichte es "nur" für Platz Vier.
(siehe Chronik)

Am 30. April haben die Reichraminger Judoka nun bei ihrem neuerlichen Bundesliga-Debüt - gegen ihren damaligen Gegner, Judo Wattens, - die Chance für eine Revanche.
Da die Turnhalle in Reichraming dem Reglement für Bundesligakämpfe nach zu klein ist, müssen die Reichraminger Judoka für die Bundesliga-Kämpfe in Turnhalle der VS Ternberg ausweichen.

Um 16:00 Uhr startet die Veranstaltung mit dem 1. Durchgang der 3. Runde in der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der Schülerliga ASKÖ Reichraming gegen JZ Rapso OÖ. Anschließend wird der 1. Durchgang der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der Damenliga ASKÖ Reichraming / JT Salzkammergut gegen Union Burgkirchen Schwand ausgetragen. Nach einer kurzen Pause folgen die zweiten Durchgänge.
Um 19:00 Uhr beginnt schließlich der Höhepunkt der Veranstaltung. Auftakt in der 2. Bundesliga ASKÖ Reichraming gegen Swarovski Judo Wattens.
 
 

23.04.2016
24.04.2016



 
 
 
(Fotos Hörlendsberger)
 
 
 

18. Int. Judo CREATIV Turnier;
Graz

 
 

Reichraming wieder Spitzenreiter bei österreichischem Judo-Event in Graz.
Wieder konnte der ASKÖ Reichraming am Wochenende eine Spitzenleistung beim zweitägigen österreichischen Vorzeigeturnier in Graz erzielen. Von 93 Vereinen aus 14 Nationen bei 524 Teilnehmern konnten die 12 Reichraminger Nachwuchsjudoka mit sechs Goldenen und 2 Bronzenen die Vereinswertung überlegen für sich entscheiden.
Die Punkte für Reichraming erzielten die Brüder David und Simon Hörlendsberger, die Geschwister Alexander und Carina Klaus-Sternwieser sowie der Doppelsieg von Daniel Leutgeb (U16 und U18). Bronze holten Emily und Michael Starzer.

 
 Platz 1:
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
Hörlendsberger Simon U14 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +38-42 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +36-40 kg
Leutgeb Daniel U18 +46-50 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 Platz 3:
Starzer Emily U12 +32-36 kg
Starzer Michael U16 +55-60 kg
 Platz 5:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Stubauer Jonas U16 +34-38 kg
 Platz 7:
Fink Elias U14 +34-38 kg
 Platz 9:
Starzer Michael U18 +55-60 kg
 
 
 
mehr ...
 

16.04.2016



(Fotos Sellner)



(Fotos Wiesinger)



(Fotos Fink)
 
 
 
 
(Fotos Sellner / Wiesinger / Fink)
 
 
 

OÖMM Schülerliga - Runde 2
vs. Judoteam Salzkammergut;
Ebensee

OÖMM 1.Klasse - Runde 1
vs. ASKÖ Kronstorf;
Kronstorf

OÖMM Damenliga - Runde 1
Judoteam Salzkammergut vs. JT Shiai-Do;
Ebensee

 
 

Erfolgreicher Liga-Start für Reichraminger Judoka
Einen besseren Liga-Start kann es für die Reichraminger Judoka gar nicht geben.
In der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der Schülerliga konnten die Reichraminger Judokids auswärts in Ebensee die Mannschaft von JT Neff Salzkammergut erfolgreich mit 9 : 4 (Halbzeit 5 : 2) bezwingen.
Die Punkte für Reichraming holten dabei Simon Hörlendsberger (2), Carina Klaus-Sternwieser (2), Max Wöss (2), Felix Brandner, Florian Kölzer und Fabian Sadlauer.
Nach dem Meisterschaftstitel in der Landesliga A im Vorjahr und dem damit verbundenen Aufstieg in die 2. Bundesliga, entschlossen sich die Reichraminger für den Nachwuchs auch mit einer zweiten Mannschaft in die Oberösterreichische Liga einzusteigen. Dem Reglement entsprechend muss diese Mannschaft in der 1. Klasse starten.
So auch geschehen am Samstag. Da traf die Mannschaft "ASKÖ Reichraming II" auswärts auf ASKÖ Kronstorf. Die routinierte Reichraminger Kampfmannschaft ließ den Gastgebern aus Kronstorf keine Chance und gewann diese Partie mit 16 : 0.
Um auch den Reichraminger Judodamen die Möglichkeit zu geben, Landesligaluft zu schnuppern, verstärken 5 weibliche Reichraminger Judokas (Magdalena und Stefanie Kopf, Laura Fink, Anna Grossauer und Anja Kahlig) in diesem Jahr die Damenliga-Mannschaft von JT Neff Salzkammergut. Trotz 7 : 10 Heimniederlage von Salzkammergut gegen Judoteam Shiai-Do konnten die Reichraminger Judomädels wertvolle Punkte bei dieser Partie liefern.

 


 
mehr ...
 

10.04.2016



(Fotos Wiesinger)


(Fotos Stögmann)
 
 
 
 
(Fotos Wiesinger)
 
 

OÖ. Landesmeisterschaften U21
& Schülermannschaften;
Niederwaldkirchen

 
 

Reichraminger Schülermannschaft gewinnt Landesmeisterschaft vor UJZ Mühlviertel 1 und 2.
Die Reichraminger Judo-Mädels müssen sich mit Platz 3 hinter U. Burgkirchen/Schwand und UJZ Mühlviertel begnügen.
Bei den U21-Landesmeisterschaften belegt Florian Wiesinger als einziger "Vereinsvertreter" den 2. Platz.

 
OÖ. Landesmeisterschaften U21
 
 Platz 2:
Wiesinger Florian U21 +90-100 kg
 
 
 
OÖ. LM Schüler-Mannschaften
 
 Platz 1:
ASKÖ Reichraming m  
 Platz 3:
ASKÖ Reichraming w  
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
   

 
mehr ...
 

03.04.2016



(Foto Stögmann)
 
 
(Fotos Stögmann)
 
 
 

IT Leoben;
Leoben

 
 

Eine kleine Delegation unserer Judokids war in Leoben wieder sehr erfolgreich. Mit nur 9 Teilnehmern (12 Starts) konnten sie sich 7 mal Gold und 3 mal Silber sichern, was den 3. Platz in der Mannschaftswertung bedeutete. Für Siege sorgten wie gewohnt die Geschwister Carina und Alexander Klaus-Sternwieser, Starzer Emily, Razocher Daniel und unsere jüngste Starterin Isabella Stögmann, sie konnte sich sogar gegen ihre männlichen Kollegen durchsetzen. Silber holten Starzer Emily, Pichler Clemens und Stögmann Stefan.
(Stögmann)

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U18 +42-46 kg
Klaus-Sternwieser Carina U14 +40-44 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +40-44 kg
Razocher Daniel U14 +50-55 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
Stögmann Isabella U10 +18-20 kg
 Platz 2:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Starzer Emily U14 +32-36 kg
Stögmann Stefan U10 +22-24 kg
 Platz 5:
Brandner Felix U10 +24-27 kg
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 
 
   

 
mehr ...
 

02.04.2016



(Foto Wodicka)
 
 
(Fotos Wodicka)
 
 

offene Ungarische Meisterschaft
Százhalombatta (HUN)

 
 
Platz 2 für Coach Johann Reisinger bei der offenen Ungarischen Meisterschaft.
 
 Platz 2:
Reisinger Johann AK +66-73 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
   

 
mehr ...
 

02.04.2016



 
 
 
 
(Fotos Hörlendsberger)
 
 

OÖ. Landesmeisterschaften SchülerInnen;
Gallneukirchen

 
 

Reichraminger Nachwuchsjudoka holen 6 Titel bei den OÖ. Landesmeisterschaften in Gallneukirchen
Mit 6 Landesmeistertiteln (David und Simon Hörlendsberger, Carina Klaus-Sternwieser, Magdalena Kopf, Daniel Leutgeb und Emily Starzer) sowie 2 Vizelandesmeistertiteln (Anna Grossauer und Clemens Pichler) belegte der ASKÖ Reichraming mit 17 Startern den 2. Platz in der Vereinswertung hinter UJZ Mühlviertel mit 41 Startern aber vor Union Kirchham (21 Starter).

 
 Platz 1:
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
Hörlendsberger Simon U14 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +36-40 kg
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
 Platz 2:
Grossauer Anna U16 +52-57 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 3:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Landerl Jürgen U16 +46-50 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Starzer Michael U16 +55-60 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 5:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Razocher Daniel U14 +50-55 kg
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
 Platz 9:
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 
 
   

 
mehr ...
 

28.03.2016



 
 
(Fotos Hörlendsberger)
 
 

24. Osterpokalturnier;
Kufstein

 
 

Doppelsieg für Daniel Leutgeb beim Osterpokalturnier in Kufstein
Am
Ostermontag starteten 7 Reichraminger Judokids beim 24. Internationalen Osterpokalturnier in Kufstein. Dort trafen sich 614 Judoka aus 9 Nationen und 111 Vereinen. Mit 5 ersten Plätzen durch die Geschwister Alexander u. Carina Klaus-Sternwieser, Simon Hörlendsberger, Daniel Leutgeb (U16 und U18), einen dritten Platz durch David Hörlendsberger, einen fünften durch Clemens Pichler und einen siebten durch Michael Starzer bewiesen die Kids wieder ihr Können! Mit nur sieben Startern waren die Reichraminger Judokas einer der besten Vereine (Platz 9).
(Leutgeb)

 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U14 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +38-42 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +36-40 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
Leutgeb Daniel U18 +46-50 kg
 Platz 3:
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
 Platz 5:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 7:
Starzer Michael U16 +55-60 kg
 
 
   

 
mehr ...
 

21.03.2016

24.03.2016


(Fotos Klaus-Sternwieser / Stögmann)
 
 
Fotos Klaus-Sternwieser / Stögmann
 
 

Trainingslager Landeskader U12/U14 mit Sportschule Berlin;
 Lindow (GER)

 
 

Tainingslager Lindow (Mark) vom 21. - 24.03.2016
Vom Landeskader OÖ wurden 11 Kinder nach Lindow zum Trainingslager eingeladen. Vom ASKÖ Reichraming durften Carina Klaus-Sternwieser, Emily Starzer, Simon Hörlendsberger, Florian Kölzer sowie Marcel und Marco Landerl teilnehmen. Nach einer 9-Stündigen Fahrt wurde der erste Tag mit einem 3-Stündigen Training inklusive schwimmen und Saunabesuch beendet. Zum Ausgleich des harten Trainings gab es Bowling, Basketball, Fußball und Laufen - der Spaß kam sicher nie zu kurz. Am Donnerstagabend kamen die Judokids inkl. Betreuer wieder gesund und ohne Verletzungen, jedoch sichtlich ermüdet nach Hause.
(Klaus-Sternwieser)

 
mehr ...
 

19.03.2016

20.03.2016



(Fotos Sellner)


(Fotos Wiesinger)
 
 
 
 
 
 
Fotos Fidler, Sellner, Wiesinger
 
 
 

24. int. Rohrbacher Turnier
Erima-Trophy;

Rohrbach

 
 

Reichraminger Schülermannschaft gewinnt internationales Mannschaftsturnier
Am Wochenende stellten die Reichraminger Nachwuchsjudoka beim internationalen Mannschaftsturnier in Rohrbach wieder einmal ihr Können unter Beweis. Unter 9 Mannschaften, darunter auch aus Deutschland, Slowenien, Tschechien und Rumänien blieben die Reichraminger Judokids als einzige Mannschaft bis ins Finale ungeschlagen und holten sich damit die Goldene.
Aber auch in den anderen Bewerben mischten die Ennstaler kräftig mit.
So holten sich in den Schülerklassen Simon Hörlendsberger, die Geschwister Alexander und Carina Klaus-Sternwieser und Daniel Leutgeb unter 444 Startern aus 7 Nationen jeweils die Goldmedaille. Den zweiten Rang belegten Michael Starzer und Manuel Steiner. Bronze ging an Emily Starzer.
Am Sonntag belegten Stefanie und Kopf Philipp Sellner in den U18-/ U23-Berwerben jeweils den ersten Platz. Jonathan Reisinger holt sich vor Florian Wiesinger die Silberne.
In der Schüler-Vereinswertung belegten die Reichraminger Judoka unter 46 Vereinen hinter LV Bayern, LZ Multikraft Wels und Gastgeber UJZ-Mühlviertel den 4. Platz.

 
U23
 
 Platz 1:
Sellner Philipp U21 +55-60 kg
 Platz 2:
Reisinger Jonathan U21 +81-90 kg
 Platz 3:
Wiesinger Florian U21 +81-90 kg
 
 
 
U18
 
 Platz 1:
Kopf Stefanie U18 +52-57 kg
 Platz -:
Wiesinger Manuel U18 +60-66 kg
 
 
 
Schüler-Mannschaften
 
 Platz 1:
ASKÖ Reichraming m  
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
U12-U16
 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U14 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +38-42 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +36-40 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 Platz 2:
Starzer Michael U16 +55-60 kg
Steiner Manuel U16 +34-38 kg
 Platz 3:
Starzer Emily U12 +28-32 kg
 Platz 4:
Stubauer Jonas U16 +34-38 kg
 Platz 5:
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
Landerl Jürgen U16 +46-50 kg
Steiner Julia U12 +25-28 kg
 Platz 7:
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
 Platz 9:
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 
 
 
 
mehr ...
 

13.03.2016



 
 
 
 

Bezirkscup Steyr - Runde 1;
Steyr

 
 

JV Micheldorf gewinnt Vereinswertung in der 1. Runde des Steyrer Bezirkscups
Der JV Micheldorf gewinnt in Steyr mit 76 Punkten die erste Runde des Steyrer Bezirkscups vor ASKÖ Reichraming (43 Punkte) und ATSV Steyr (28 Punkte).
Für Klassensiege bei den Reichramingern sorgten:
Alexander Klaus-Sternwieser, Florian Kölzer, Marco Landerl, Emily Starzer, Manuel Steiner und Max Wöss.

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +42-46 kg
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Starzer Emily U12 +32-36 kg
Steiner Manuel U16 +38-42 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 2:
Klaus-Sternwieser Carina U12 +44-48 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Razocher Daniel U14 +42-46 kg
Steiner Julia U12 +28-32 kg
 Platz 3:
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 Platz 4:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
 Platz 5:
Sadlauer Fabian U14 +42-46 kg
 
 
   

 
mehr ...
 

12.03.2016



 
 
Foto Judo SG Weixdorf
 
 

13. int. Sächsische Oldiesmeisterschaften;
Werdau OT Langenhessen (GER)

 
 

Am Samstag, den 12.03.16 fanden im Langenhessener Koberbachzentrum die mittlerweile 13. Internationalen Sächsischen Oldiemeisterschaften der Frauen und Männer Ü30 statt. Dabei kümmerte sich das Organisationsteam des Judosport-Vereins Werdau e.V. wieder einmal um einen hervorragenden und schnellen Ablauf. Es beteiligten sich 106 Judokas aus Österreich, Slowakei, Schottland, Tschechischen Republik, Finnland, Niederlande, Rumänien und Russland sowie aus 12 Bundesländern dieses Jahr am Wettkampf. Dabei starteten 98 Teilnehmer in der Open-Klasse und 56 in der Ne-Waza. Die Eröffnung des Turnieres nahmen der Oberbürgermeister der Stadt Werdau Stefan Czarnecki und der Vizepräsidenten des JVS Helmuth Müller vor. Weitere Repräsentanten des Judosports nahmen teil: der Referent für Erwachsenensport im JVS, René Andreis und der Präsident des JSV Werdau, Rolf Müller. Die Sonderauszeichnungen erhielten in diesem Jahr Team Russland für die weiteste Anreise, Schertel Lothar von SV Harpersdorf als ältester Teilnehmer mit 70 Jahren sowie Attila Pelez aus Rumänien und Jasmin Gruber aus Österreich als beste Techniker.
(Reisinger)

M4-73 kg
 1. Platz Reisinger Johann AUT
 2. Platz Vaegs Rüdiger Bayer Uerdingen
 3. Platz Mandel Thomas JC Riebnitz Dammgarten
 3. Platz Zobel Peter JJJC Dortmund

Platzierungen in den einzelnen Alters- und Gewichtsklassen Ne-Waza
M2 -73 kg

 1. Platz Reisinger Johann AUT
 2. Platz Nurmi Mika FIN
 3. Platz Heilmann Torsten SV Hapersdorf
 3. Platz Wussow Stephan SV Halle

 
 Platz 1:
Reisinger Johann AK +66-73 kg
Reisinger Johann    (NeWaza) AK +66-73 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
mehr ...
 

12.03.2016



 
 
 
 
 
 
 
 

Europacup U18;
Zagreb (ITA)

 

Platz 9 für Daniel Leutgeb beim U18-Europacup in Zagreb (CRO)
Daniel Leutgeb war am Samstag dem 12.03.2016 beim EC in Zagreb. In der Gewichtsklasse -50 kg belegte Daniel den 9. Platz. Im ersten Kampf unterlag er knapp einen sehr starken Ukrainer. In den Trostrunden gewann er gegen einen Israeli mit 2 Yuko. Trotz einer umstrittenen Entscheidung musste sich Daniel dann leider gegen den auf Nr. 3 gesetzten Italiener geschlagen geben.
(Leutgeb)

 
 Platz 9:
Daniel Leutgeb U18 +45-50 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
mehr ...
 

12.03.2016




 
 
 
Fotos Sellner
 

Österr. Staatsmeisterschaften AK;
Wien

 
 

Laura Fink belegt, als einzige Vertreterin des ASKÖ Reichraming, bei den Österr. Staatsmeisterschaften (AK) in Wien den 5. Platz.

 
 
 Platz 5:
Fink Laura U21 +48-52 kg
 
 
   
 
mehr ...
 

11.03.2016



(Fotos Sellner)
 
 
Fotos Sellner
 
 
 

Landesmeisterehrung;
 Ried/I.

 
 

 
mehr ...
 

05.03.2016

06.03.2016



(Fotos Sellner)


(Fotos Wiesinger)
 
 
 
 
Fotos Sellner, Wiesinger
 
 
 

Austrian-Cup
Salzkammergut;

Gmunden

 
 

Reichraminger Judoka weiter auf Erfolgskurs
Mit 2 Goldenen durch Daniel Leutgeb und Philipp Sellner, einer Silbernen durch Laura Fink und einer Bronzenen durch Florian Wiesinger zeigten die Reichraminger Judoka beim Austrian-Cup in Gmunden am Samstag, dass sie weiter auf Erfolgskurs sind. Am Start waren 190 Teilnehmer aus 53 Vereinen und 8 Nationen.
Am Sonntag stellten sich 603 Judokids aus 86 Vereinen und 13 Nationen dem Vergleichskampf. Dabei holten sich die Geschwister Alexander und Carina Klaus-Sternwieser, Daniel Leutgeb und Emily Starzer in ihren Klassen die Goldmedaille. Isabella Stögmann erkämpft Silber und Jonas Stubauer die Bronzene.

 
U18,U21
 
 Platz 1:
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
Sellner Philipp U21 +55-60 kg
 Platz 2:
Fink Laura U21 +48-52 kg
 Platz 3:
Wiesinger Florian U21 +90-100 kg
 
 
 
U10-U16
 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +38-42 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +36-40 kg
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
Starzer Emily U12 +28-32 kg
 Platz 2:
Stögmann Isabella U10 +18-20 kg
 Platz 3:
Stubauer Jonas U16 +34-38 kg
 Platz 5:
Grossauer Anna U16 +52-57 kg
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
Steiner Manuel U16 +34-38 kg
 Platz 9:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Steiner Julia U12 +28-32 kg
Stögmann Stefan U10 +22-24 kg
 
 
 
 
mehr ...
 

28.02.2016




(Fotos Sellner)
 
 
 
Foto Sellner
 
 
 

Anfänger-Wettkampftraining;
Micheldorf

 
 

Drei Goldene (Felix Brandner, Isabella und Stefan Stögmann) und eine Silberne (Ilia Snezhkov) holten die vier Reichraminger Judo-Youngsters am Sonntag beim Anfänger-Wettkampftraining in Micheldorf.

 
 
 Platz 1:
BRANDNER Felix U10 +22-24 kg
STÖGMANN Isabella U8 +18-22 kg
STÖGMANN Stefan U8 +22-24 kg
 Platz 2:
SNEZHKOV Ilia U12 +30-34 kg
 
 
   
 
mehr ...
 

27.02.2016




(Fotos Fink)


(Fotos Wiesinger)
 
 
Foto Fink
 
 

OÖ. Landesmeisterschaften
& KYU-Turnier
AK;

Burgkirchen

 
 

Laura Fink belegt bei den OÖ. Landesmeisterschaften AK in Burgkirchen den 3. Platz.
Florian Wiesinger holt sich bei KYU-Turnier die Goldene.

 
OÖ. LM AK
 
 Platz 3:
Fink Laura U21 +48-52 kg
 Platz 5:
Wiesinger Florian U21 +90-100 kg
 
 
 
KYU-Turnier AK
 
 Platz 1:
Wiesinger Florian U21 +100 kg
 
 
 
   
 
mehr ...
 

20.02.2016

21.02.2016


 
 
 
(Fotos Leutgeb)
 
 

Europacup U18;
Follonica (ITA)

 

Platz 9 für Daniel Leutgeb beim U18-Europacup in Follonica (ITA)
Dieses Wochenende bestritt Daniel seinen ersten Europacup in Follonica (ITA). Den ersten Kampf gewann er gegen einen Franzosen. Den Zweiten verlor Dani gegen einen Italiener der später das Finale bestritt. Den dritten Kampf gegen einen Ungar konnte Dani für sich entscheiden. Im vierten Kampf musste er sich knapp gegen einen Niederländer geschlagen geben. Somit wurde Dani 9.!
(Leutgeb)

 
 Platz 9:
Daniel Leutgeb U18 +45-50 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
     
 
mehr ...
 

14.02.2016



(Fotos Fink)
 
 
 
(Foto Fink)
 
 

15. Brucker Stadtturnier;
Bruck / Mur

 
 

Reichraminger Judoka in Bruck erfolgreich
Mit 5 Goldenen, 5 Silbernen und 4 Bronzenen konnten die Reichraminger Nachwuchsjudoka am Wochenende in Bruck / Mur wieder auftrumpfen.
Mit dieser tollen Medaillenbilanz belegen sie in der Vereinswertung den dritten Platz hinter
Volksb.Galaxy.Tigers und Judoclub Slavia (SVK).

 
 Platz 1:
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +38-42 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +36-40 kg
Landerl Jürgen U16 +46-50 kg
Starzer Emily U12 +28-32 kg
Steiner Manuel U16 +34-38 kg
 Platz 2:
Fink Elias U14 +34-38 kg
Grossauer Anna U16 +52-57 kg
Hörlendsberger David U16 +42-46 kg
Kopf Magdalena U16 +44-48 kg
 Platz 3:
Hörlendsberger Simon U14 +30-34 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Steiner Julia U12 +25-28 kg
Wöss Max U12 +46-50 kg
 Platz 5:
Landerl Marco U12 +30-34 kg
Sadlauer Fabian U14 +38-42 kg
Stögmann Hanna U12 +32-36 kg
 Platz 9:
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
 Platz -:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
 
 
     
 
mehr ...
 

04.02.2016

 
Foto Leutgeb
 
 
 

Kaderlehrgang Sportforum Berlin

 
 
8 Reichraminger Judokids (Daniel Leutgeb, Jürgen Landerl, Stefanie Kopf, Alexander Klaus-Sternwieser, David Hörlendsberger, Magdalena Kopf, Laura Fink, Anna Grossauer, Elias Fink) wurden vom OÖ. Landeskader zum Olympiastützpunkt Berlin zu einem 4 tägigen Trainingslager eingeladen. Die eifrigen Jungs und Mädels trainierten sehr fleißig. Die Trainingspause nutzen sie um sich die Bundeshauptstadt anzusehen oder schwimmen zu gehen.
(Leutgeb)
 
     
 
mehr ...
 

31.01.2016


 
 
 
 

Aussendung des ÖJV
zum European Open Men in Oberwart

 
 
 

Liebe Vereinsführer

Für das European Judo Open in Oberwart haben bisher rund 270 Judoka aus 45 Nationen genannt. Auch Topstars wie der Olympiamedaillen-Gewinner von London, Felipe Kitadai (BRA) und Olympiasieger Mansur Isaev (RUS) stehen auf der Startliste. Spitzenjudo ist also garantiert und Oberwart für jeden Judofan sicher eine Reise wert.

Wir hoffen daher auch heuer wieder auf zahlreichen Besuch.
Eintrittskarten gibts wie letztes Jahr als 2-Tagespässe um 12 EUR. Als besonderes Zuckerl für alle Judoka gibt es an der Tageskassa einen
Sonderrabatt von 50% für alle, die den Judopass oder die Judocard vorweisen können.

Wir unternehmen wieder unser Bestes um den Athletinnen, TrainerInnen und Offiziellen tolle Bedingungen zu bieten und hoffen, dass wir mit einem tollen Publikum auch für eine denkwürdige Atmosphäre sorgen können.

Wir wollen unseren Kämpfern eine tolle Wettkampfatmosphäre bieten und hoffen, dass auch dein Verein die Österreicher unterstützt!
     
 
mehr ...
 

30.01.2016

31.01.2016

U18

(Fotos Sellner)

U23

(Fotos Sellner)
 
Foto Sellner
 
 

Österr. Meisterschaften
U18, U23;

Graz

 
 

 

U18
 
 Platz 2:
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 Platz 3:
Kopf Stefanie U18 +52-57 kg
Landerl Jürgen U16 +46-50 kg
 Platz 5:
Starzer Michael U16 +55-60 kg
 
 
 
U23
 
 Platz 2:
Sellner Oliver U21 +60-66 kg
 Platz 5:
Sellner Philipp U21 +55-60 kg
 Platz 9:
Reisinger Jonathan U21 +73-81 kg
 
 
 
   
 
mehr ...
 

23.01.2016

24.01.2016

 
Foto Leutgeb
 
 

21. Int. Alpe Adria Trophy;
Lignano (ITA)

 
 

Platz 3 für Daniel Leutgeb beim 21. int. Alpe Adria Cup in Lignano
Daniel Leutgeb erreichte bei der int. Alpe Adria Trophy in Lignano in der Gewichtsklasse bis 50 kg unter 31 Startern aus 10 Nationen den hervorragenden dritten Platz.
Mit diesem Top-Ergebnis schaffte Daniel auch die Europacup-Qualifikation.

 
 Platz 3:
Leutgeb Daniel U16 +46-50 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
mehr ...
 

23.01.2016



(Fotos Sellner)
 
Foto Sellner
 
(Foto Fink)
 

OÖ. Landesmeisterschaften
U18, U23;

Kirchham

 
 

Jürgen Landerl (U16) holt Landesmeistertitel in der U18-Klasse
Den OÖ. Landesmeistertitel U18 bis 50 kg konnte sich der 14-jährige Jürgen Landerl bei den diesjährigen OÖ. Landesmeisterschaft in Kirchham holen.
Michael Starzer (U16) belegte in der Klasse U18 bis 60 kg den zweiten Rang.
Laura Fink (U21) versuchte sich ebenfalls eine Altersklasse höher. Sie belegte in der U23-Klasse Platz 2.

 
 Platz 1:
Landerl Jürgen U16 +46-50 kg
 Platz 2:
Fink Laura U21 +48-52 kg
Starzer Michael U16 +55-60 kg
 Platz 3:
Hörndler Manuel U18 +46-50 kg
 Platz 4:
Wiesinger Florian U21 +81-90 kg
 Platz 5:
Sellner Oliver U21 +60-66 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
mehr ...
 

20.01.2016


(Fotos Sellner)
 
 
 
 


Neujahrsempfang in Steyr

 
 
 
     
 
mehr ...
 

17.01.2016



(Fotos Fink)
 
 
 
(Fotos Fink)
 
 


Landesmeisterschaften;

Linz

 
 

"Silberlinge" für Reichraminger Judoka bei ASKÖ Landesmeisterschaft
Einen "Silberregen" gab es am Wochenende für die Reichraminger Judoka bei den ASKÖ Landesmeisterschaften in Linz. Mit 5 Goldene, 8 Silberne und 5 Bronzenen belegen die Ennstaler in der Vereinswertung Platz 3 hinter LZ Multikraft Wels und ASKÖ Leonding.

 
 Platz 1:
Fink Laura U18 +52-57 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U16 +38-42 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +36-40 kg
Landerl Jürgen U16 +46-50 kg
Starzer Emily U12 +28-32 kg
 Platz 2:
Kölzer Florian U12 +34-38 kg
Kopf Magdalena U16 +48-52 kg
Kopf Stefanie U18 +52-57 kg
Pichler Clemens U12 +30-34 kg
Pleischl Katharina U14 +32-36 kg
Razocher Daniel U14 +50-55 kg
Steiner Julia U12 +25-28 kg
Steiner Manuel U16 +34-38 kg
 Platz 3:
Fink Elias U14 +34-38 kg
Grossauer Anna U16 +52-57 kg
Landerl Marcel U12 +30-34 kg
Steiner Alexander U12 +34-38 kg
Wöss Max U12 +42-46 kg
 Platz 4:
Stubauer Jonas U16 +34-38 kg
 
 
   

 
mehr ...
 

09.01.2016


(Fotos Stögmann)
 
 
 
 

Nachtwächtertour in Steyr

 
 
Von den Eltern der Judokids bekamen unsere Trainer Fred und Hermann eine Nachtwächtertour durch Steyr geschenkt.
Natürlich wurden die beiden von 15 weiteren Judoanhängern begleitet.
Um 17:30 Uhr war Treffpunkt beim Hotel Mader am Stadtplatz.
Nach einem Sektempfang wurden wir von Nachtwächterin "Otti" herzlich in Empfang genommen. ...
 
     
 
mehr ...
 
 
 
 

 < Ereignisse 2015 >