21.05.2016   2. Bundesliga vs. UJZ Mühlviertel 2; Niederwaldkirchen

<Menu>

Nach Kantersieg gegen den Vizemeister beim Debüt nun auch den Meister geschlagen
Dachte man nach dem 12:1-Kantersieg des Aufsteigers ASKÖ Reichraming gegen den Vizemeister Wattens noch an Glück, muss man sich nach dem 9 : 5 Auswärtserfolg gegen den amtierenden Meister UJZ Mühlviertel II fragen, ob da nicht doch mehr dahinter steckt.
Schon nach den beiden anfänglichen Siegen der Zwillinge Oliver und Philipp Sellner, war den Gastgebern klar, dass die Partie kein Honiglecken wird. Nach den Siegen der Geschwister Jonathan und Simon Reisinger war der Erfolgsweg der Reichraminger bereits aufgezeigt. Markus Kahlig trug mit seinem Sieg zum Pausenstand von 5 : 2 für die Ennstaler bei.
Auch im zweiten Durchgang legten die Sellner-Zwillinge mit ihren Siegen einen Meilenstein vor. Im schlimmsten Fall konnte es jetzt nur noch ein Remis werden. Jonathan Reisinger und Markus Kahlig besiegelten schließlich mit ihren Siegen den Endstand von 9 : 5 für ASKÖ Reichraming.
Die
Punkte für Reichraming erzielten: Oliver und Philipp Sellner, Jonathan Reisinger und Markus Kahlig je 2 und Simon Reisinger einen Punkt.

 
 

Ergebnis 2.Bundesliga

 
 
 

Tabelle 2.Bundesliga

 

 
 
Statistik 2.Bundesliga
 

 

mehr zur 2. Bundesliga

 
 


(Fotos Sellner)