18.05.2014  Schüler-Frühjahrs-KYU-Turnier; Leonding

<Menu>

 
Reichraminger Judoka "besetzen" Siegespodest
Ein regelrechtes "Gerangel" um das oberste Treppchen am Siegespodest herrschte unter den Reichraminger Nachwuchsjudoka am Sonntag beim Schüler-Frühjahrs-KYU-Turnier in Leonding. Von den 10 Reichraminger Kämpfern belegten 9 den ersten Platz. Nur dem Umstand, dass zwei Reichraminger in der selben Gewichtsklasse antraten, ist es zuzuschreiben, dass sich einer der beiden mit dem zweiten Platz begnügen musste.
Zumal bei diesem Turnier 254 Starter aus 18 Vereinen um die Plätze kämpften, kann Cheftrainer Alfred Scharnreitner über dieses Ergebnis jubeln
.
Über die Goldmedaille freuen sich: Thomas Buchberger, Elias Fink, Simon Hörlendsberger, Carina Klaus-Sternwieser, die Zwillinge Marcel und Marco Landerl, Katharina Peischl, Emly Starzer und Jonas Stubauer. Manuel Steiner musste sich mit Silber "begnügen".
Die Reichraminger belegten mit diesem sensationellen Ergebnis hinter Judo-Hochburg UJZ-Mühlviertel (mit 40 Startern) den 2. Platz in der Vereinswertung.
 
Zusammenfassung
Anzahl Teilnehmer 254   
Anzahl Vereine 18   
 
 Platz 1:
Buchberger Thomas U12 +24-27 kg
Fink Elias U12 +27-30 kg
Hörlendsberger Simon U12 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +28-32 kg
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
Landerl Marco U10 +27-30 kg
Pleischl Katharina U12 +28-32 kg
Starzer Emily U10 +25-28 kg
Stubauer Jonas U14 +30-34 kg
 Platz 2:
Steiner Manuel U14 +30-34 kg
 
 
(Fotos Landerl)