26.04.2014  int. Preisgeldturnier ASKÖ Graz; Graz-Eggenberg

<Menu>

 
500,- EURO Siegerprämie ...
... konnten 24 kampflustige Jungjudoka unter Cheftrainer Alfred Scharnreinter und Jugendtrainer Herman Leutgeb vom internationalen Preisgeldturnier des ASKÖ Graz mit nach Hause nehmen. Mit 8 Goldenen, 2 Silbernen und 8 Bronzenen gewinnen die Reichraminger hinter Gastgeber ASKÖ Graz (32 Starter und 9 Goldenen, 5 Silberne  und 8 Bronzene) die Vereinswertung und somit das ausgeschriebene Preisgeld.
Am Start waren 330 Starter von 47 Vereinen aus 5 Nationen
Ein Duzend Siege in Serie in dieser Saison
12 Siege in Serie kann Daniel Leutgeb in dieser Saison bereits für sich verbuchen. Seit Ende August 2013 sind es bereits 18 Siege in Serie. Wäre da nicht der 2. Platz beim int. Creativ Graz Turnier im Juni 2013 wären es um weiter 9 Siege mehr.
 
Zusammenfassung
Anzahl Teilnehmer 330   
Anzahl Vereine 47   
Anzahl Nationen 5   
 
 Platz 1:
Fink Elias U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U12 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +28-32 kg
Kopf Stefanie U16 +44-48 kg
Leutgeb Daniel U14 +34-38 kg
Röcklinger Raphael U14 +38-42 kg
Starzer Emily U10 +25-28 kg
Starzer Michael U14 +46-50 kg
 Platz 2:
Klaus-Sternwieser Alexander U14 +30-34 kg
Razocher Daniel U12 +42-46 kg
 Platz 3:
Buchberger Thomas U12 +24-27 kg
Hörndler Manuel U16 +34-38 kg
Kopf Magdalena U14 +32-36 kg
Landerl Marco U10 +27-30 kg
Maier Tobias U14 +42-46 kg
Pleischl Katharina U12 +25-28 kg
Razocher Lisa U16 +44-48 kg
Stubauer Jonas U14 +27-30 kg
 Platz 5:
Steiner Manuel U14 +30-34 kg
 Platz 7:
Grossauer Anna U14 +40-44 kg
Hörlendsberger David U14 +34-38 kg
Landerl Jürgen U14 +38-42 kg
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
Wiesinger Manuel U16 +60-66 kg
 
 
(Fotos Landerl / Fink)