Info 2013

<Menu>

 

 < Info 2014 >
 


27.12.2013





 
 

Das war ...

 
 
Rühmliche Erfolgsbilanz der Reichraminger Judoka
Die Reichraminger Judoka können heuer auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück blicken.
Die Sportler um das Trainerteam Alfred Scharnreitner, Hermann Leutgeb und Johann Reisinger nahmen in diesem Jahr an 46 Einzelturnieren im In- und Ausland teil und legten dabei rund 34.000 km zurück. ...
 
     

< Erfolgsmeldung 2013 >
 
< mehr >
 

24.12.2013





 
Der ASKÖ Reichraming
wünscht all seinen Mitgliedern
und Freunden ...
 
 

21.12.2013

 
(Fotos Sellner)




(Fotos Sellner)
 

Weihnachtsfeier
des ASKÖ-Reichraming

JUDO

 
Sehr feierlich und gemütlich gestaltete sich auch die diesjährige Weihnachtsfeier des ASKÖ Reichraming Judo im hiesigen Volksheim. Wie jedes Jahr haben sich fast alle Judoka mit ihren Angehörigen, Familien und Freunden zu diesem gemütlichen Beisammensein eingefunden. ...
 
 
< mehr >
 

12.12.2013


(Fotos Landerl)



(Fotos Landerl)

 
 

Judo-Anfängerkurs
in Reichraming

 

 
Auch heuer fand der Judo-Anfängerkurs in Reichraming wieder großen Anklang. Unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner sen., Jugendtrainer Hermann Leutgeb und Mannschaftsführer Alfred Scharnreitner jun. sowie einer Schar eifriger Junghelfer erlernen die Anfänger spielerisch die Grundlagen des Judo. Dazu gehören unter anderem das richtige Aufwärmen, die Fallschule und einige Bodenfesthaltetechniken.
 
< mehr >
 

03.12.2013


(Fotos Landerl)




(Fotos Landerl)
 

Nikolaus & Krampus
beim
Reichraminger
Schülertraining

 

 
Lob vom Nikolaus für erfolgreiche Judokids
Schon ein paar Tage früher als sonst kamen der Nikolaus und die Krampusse, wie jedes Jahr, beim Reichraminger Schülertraining vorbei. Auch heuer fand der Nikolaus in seinem goldenen Buch nur erfreuliche Dinge zu berichten. Waren die Judokids ja heuer wieder besonders brav und erfolgreich. Dafür hatte der Nikolaus für jedes Kind ein kleines Säckchen mit und keiner brauchte sich vor den anwesenden Krampussen fürchten.
 
< mehr >
 

23.11.2013

 
(Fotos Sellner)




(Fotos Sellner)
 
 

Reichraminger Judoka
beim
Final-4
in Ottensheim

 

 
Reichraminger "Delegation" beim Bundesliga-Final-4
Eine Reichraminger "Delegation" von mehr als 30 Schlachtenbummlern reiste am Samstag zum Bundesliga-Playoff in die Sporthalle Ottensheim, in der sich mehr als 1000 Judofans bei toller Stimmung einfanden. Im Finale standen die Mannschaften von JU Pinzgau, Vienna Samurai, Galaxy Tigers und UJZ Mühlviertel.
Es waren sehr spannenende und faire Kämpfe bis ins Finale, welches schließlich von UJZ und den Tigers bestritten wurde. Durch einen knappen Sieg der Galaxy Tigers mussten sich die Mühlviertler, wie schon die Jahre davor, wieder nur mit dem 2. Platz zufrieden geben.
 
< mehr >
 

16.11.2013





(Fotos Reisinger)
 
 

Anton Waldner Gedenkturnier;
Matrei

 

 
Zwei Starter - Drei Medaillen in Matrei
Durch den Doppelstart von Laura Fink beim Anton Waldner Gedenkturnier in Matrei und dem dabei erzielten ersten Platz in der Altersgruppe U16 und dem zweiten Platz in der Altersgruppe U18, sowie durch den zweiten Platz von Jonathan Reisinger, schafften es die beiden Reichraminger gleich 3 Medaillen zu erringen.
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +44-48 kg
 Platz 2:
Fink Laura U18 +44-48 kg
Reisinger Jonathan U18 +73-81 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
     
 
< mehr >
 

16.11.2013

   
(Fotos Fink)






(Fotos Fink )

 
OÖMM SL
  Final-4 (Playoff)  
Runde 8 vs. LZ Multikraft Wels 12:3
Runde 9 vs. UJZ Raika Mühlviertel   9:5
Kirchham
 
 
Reichraminger Schülermannschaft ist OÖ. Landesmeister in der Schülerliga
Am Samstag wurde in Kirchham das Final-4 (Playoff) in der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft der Schülerliga ausgetragen.
Als Tabellenführer eröffnete die Schülermannschaft vom ASKÖ Reichraming das Playoff mit der Begegnung gegen LZ Multikraft Wels. Schon im 1. Durchgang bestimmten die Reichraminger Kids das Geschehen und gingen mit 6:1 in die Pause.
Auch der 2. Durchgang bot ein ähnliches Bild und mit einem eindeutigen Ergebnis von 12:3 sicherten sich die Reichraminger den Einzug ins Finale.
Anschließend folgte die 2. Begegnung in der 8. Runde zwischen Union Kirchham und UJZ Mühlviertel, welche die Mühlviertler mit 8:7 knapp für sich entscheiden konnten.
Somit stand das Finale fest. ASKÖ Reichraming gegen UJZ Mühlviertel.
Der erste Durchgang begann für die Reichraminger wieder vielversprechend. Sie gingen gleich mit 4:0 in Führung. Dann holten jedoch der Mühlviertler Nachwuchs gleich wieder 3 Punkte auf. Mit 5:3 ging es schließlich in die Pause. Im zweiten Durchgang war somit noch alles offen und die Spannung war nicht zu überbieten. Die Reichraminger eröffneten wieder mit 3 Siegen und 2 Unentschieden, worauf Mühlviertel den Druck wieder erhöhte und 2 Punkte aufholte. Die Begegnung endete schließlich mit einem verdientem 9:5, womit sich die Reichraminger Judo-Youngsters den Landesmeistertitel holten.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 

 
 
< mehr >
 

10.11.2013




(Fotos Leutgeb)
 
 

Österr. Mannschaftsmeisterschaften
der SchülerInnen
;
Straßwalchen

 

 
Daniel Leutgeb unterstützt LZ Multikraft Wels bei den Österr. Mannschaftsmeisterschaften der SchülerInnen
Daniel Leutgeb unterstützte am Sonntag LZ Multikraft Wels bei den Österr. Mannschaftsmeisterschaften der SchülerInnen in Straßwalchen.
Mit einem Ippon, einem Yuko und zwei Shidos für seinen Gegner konnte Daniel wertvolle Punkte für die Welser liefern, die schlussendlich den dritten Platz belegten.
 
 
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
     
 
< mehr >
 

10.11.2013

 
    
(Fotos Landerl)








(Fotos Landerl)

 
 

Bezirksmeistertschaft Steyr;
Reichraming

 

 
Reichraminger Judokids triumphieren bei Steyrer Bezirksmeisterschaft
Am Sonntag wurde das Reichraminger Judo-Weekend mit der Schüler-Bezirksmeisterschaft Steyr abgeschlossen. Dabei dominierten die Reichraminger Judokids ebenfalls das Geschehen. Mit zwölf Goldenen, sechs Silbernen und einer Bronzenen gewannen die Reichraminger mit 79 Punkten überlegen die Vereinswertung vor ATSV Steyr (34 Punkte) und JV Micheldorf (24 Punkte).
 
 Platz 1:
Buchberger Thomas U10 +22-24 kg
Fink Elias U12 +27-30 kg
Fink Laura U16 +44-48 kg
Grossauer Anna U12 +40-44 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
Maier Tobias U12 +42-46 kg
Pleischl Katharina U10 +25-28 kg
Razocher Lisa U14 +48-52 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
Wiesinger Manuel U16 +60-66 kg
 Platz 2:
Hörndler Manuel U14 +34-38 kg
Kopf Magdalena U12 +40-44 kg
Kopf Stefanie U16 +44-48 kg
Landerl Marco U10 +24-27 kg
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
 Platz 3:
Stubauer Jonas U12 +27-30 kg
 Platz 4:
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 
 
< mehr >
 

09.11.2013

  
(Fotos Sellner)






(Fotos Sellner)
 
 

OÖMM LLA Runde 7
JT Salzkammergut;
Reichraming

 

 
Trotz Sieg über JT Salzkammergut in der Landesliga A, Vizelandesmeistertitel knapp verfehlt
Die Reichraminger Mannschaft der Landesliga A blieb in der letzten Runde gegen Judoteam Salzkammergut erfolgreich und bezwang die gegnerische Mannschaft mit 14:6.
In der Gesamtwertung konnten die Reichraminger ihren Landesmeistertitel vom letzten Jahr leider nicht verteidigen. Trotz dieses Sieges verpassten die Reichraminger nur knapp den Vizelandesmeistertitel und belegen somit hinter UJZ Mühlviertel und Union Kirchham den dritten Platz in der Tabelle.

Die Punkte für Reichraming erkämpften:
Philipp Sellner(2), Oliver Sellner (2), Thomas Binder, Johann Reisinger (2), Simon Reisinger (2), Jonathan Reisinger (2) und Thomas Hirner
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 

 
 
< mehr >
 

09.11.2013


    
(Fotos Landerl)










(Fotos Landerl)

 
 
OÖMM SL
Runde 4 vs. Union Kirchham 10:4
Runde 5 vs. ASAHI Mattighofen 16:0
Runde 7 vs. SK Kaplice (CZE) 13:3
Reichraming

 

 
Reichraminger Schülermannschaft geht als Tabellenführer ins Final-4
Am Samstag wurden drei Begegnungen der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der Schülerliga ausgetragen.
Schülermannschaften aus Kirchham, Mattighofen und Kaplice (CZE) waren zu den Wettkämpfen nach Reichraming gekommen. Die Reichraminger Schülermannschaft dominierte das Wettkampfgeschehen von Anfang an. So wurde der vorjährige Landesmeister Union Kirchham mit 10:4 geschlagen und die Mannschaft von SK Kaplice (CZE) musste eine 13:3 Niederlage einstecken. Getoppt wurden diese Ergebnisse noch durch die Wettkampfrunde gegen ASAHI Mattighofen, die mit 16:0 vernichtend geschlagen wurden.
Somit geht die Rechraminger Schülerliga-Mannschaft als Tabellenführer in das Final-4, das am nächsten Wochenende in Kirchham stattfindet
.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 

 
 
< mehr >
 

03.11.2013







(Fotos Fink)

 
 

OÖMM SL Runde 6
vs. UJZ Mühlviertel;
Niederwaldkirchen

 

 
Klarer Sieg über Mühlviertler Schülerliga-Mannschaft (9 : 5)
Einen klaren Auswärtssieg konnte die Schülerliga-Mannschaft vom ASKÖ Reichraming gegen UJZ Mühlviertel in Niederwaldkirchen verzeichnen. Mit einem noch etwas zaghaften Pausenstand von 5 : 3 konnten die Reichraminger Judokids im 2. Durchgang ihren Vorsprung noch auf 9 : 5 ausbauen. Mit diesem Sieg gegen den momentanen Tabellenzweiten schieben sich die Reichraminger, die aber noch drei Partien austragen müssen, auf den 3. Tabellenplatz. Damit bleibt der Kampf um die Tabellenspitze nächste Woche beim Reichraminger Judo-Weekend noch komplett offen. So wie es derzeit aussieht, wird der Kampf um die Tabellenspitze, wie letztes Jahr, zwischen Union Kirchham und ASKÖ Reichraming ausgetragen.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     


 
< mehr >
 

03.11.2013

  







(Fotos Fink / Hörlendsberger)
 

Schüler-Herbst-KYU-Turnier;
Niederwaldkirchen

 
Beständige Leistung der Reichraminger Judo-Youngsters bei KYU-Turnier
Beim Schüler-Herbst-KYU-Turnier in Niederwaldkirchen, bei dem die Teilnehmer neben der Alters- und Gewichtsklassen auch nach ihrer Ausbildung (Gürtelfarbe) in Wettkampfgruppen eingeteilt werden, zeigten die Reichraminger Judokids einmal mehr ihre beständige Leistung.
Die neun Jung-Judoka aus Reichraming räumten wieder einmal 8 Medaillen ab. vier Goldene, drei Silberne und 1 Bronzene waren die Bilanz.
Für Klassensiege  sorgten Thomas Buchberger, Elias Fink, Simon Hörlendsberger sowie Tobias Maier.
 
 
 Platz 1:
Buchberger Thomas U10 +24-27 kg
Fink Elias U12 +27-30 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Maier Tobias U12 +42-46 kg
 Platz 2:
Pleischl Katharina U10 +25-28 kg
Razocher Lisa U14 +40-44 kg
Stubauer Jonas U12 +27-30 kg
 Platz 3:
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
 Platz 9:
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     


 
< mehr >
 

02.11.2013

  
(Fotos Sellner)





(Fotos Sellner)
 
 

Austrian-Masters
Int. Österr. Seniorenmeisterschaft
;
Linz

 

 
Reichraminger "Oldies" sind "Goldies"
Dass die Reichraminger Erfolgstrainer nicht nur über ein hervorragendes theoretisches Wissen verfügen, sondern auch in der Praxis noch in Top-Form sind, stellten zwei von ihnen am Samstag beim internationalen Seniorenmasters in Linz, an dem sich 11 Nationen beteiligten, unter Beweis.
Jugendtrainer Hermann Leutgeb, der neben Cheftrainer Alfred Scharnreitner, für die derzeitigen Erfolge der Reichraminger Nachwuchsjudoka mit verantwortlich zeichnet, zeigte für seine Schützlinge Vorbildwirkung und holte sich in seiner Klasse (M3 -81 kg) die Goldmedaille.
Auch Coach und Co-Trainer Johann Reisinger bewies seine Klasse, gewann auch alle seine Kämpfe vorzeitig mit Ippon, und holte sich ebenfalls die Goldmedaille - und den Titel des österreichischen Seniorenmeisters.
 
 
 Platz 1:
Leutgeb Hermann M3 +73-81 kg
Reisinger Johann M4 +66-73 kg
 
 
< mehr >
 

20.10.2013

    
(Fotos Landerl)







(Fotos Landerl)
 

- Bundesmeisterschaften;
Ternitz

 

 
Reichraming holt sechs ASKÖ Bundesmeister-Titel
Im niederösterreichischen Ternitz wurden am Wochenende die heurigen ASKÖ-Bundesmeisterschaften im Judo ausgetragen. Dabei konnten die Judoka vom ASKÖ Reichraming wieder ganz oben an der Spitze mitmischen. Mit 6 ASKÖ-Bundesmeistertiteln, einem zweiten Platz und 2 Dritten belegen die Reichraminger Platz 2 in der Vereinswertung.
Den Bundesmeistertitel holten sich in ihren Klassen: Laura Fink, Alexander Klaus-Sternwieser, Jürgen Landerl, Daniel Leutgeb, Raphael Röcklinger und Michael Starzer.
 
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +44-48 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Jürgen U16 +38-42 kg
Leutgeb Daniel U16 +30-34 kg
Röcklinger Raphael U16 +34-38 kg
Starzer Michael U16 +42-46 kg
 Platz 2:
Wiesinger Florian U16 +81-90 kg
 Platz 3:
Kahlig Markus AK +81-90 kg
Kopf Magdalena U12 +32-36 kg
 Platz 5:
Fink Elias U12 +27-30 kg
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
 Platz 7:
Wiesinger Manuel U16 +55-60 kg
 
 
< mehr >
 

20.10.2013

 
 
 

21. int. Herbstpokalturnier;
Kufstein

 

 
Jonathan Reisinger holt Gold in Kufstein
Beim 21. internationalen Herbstturnier in Kufstein holt sich Jonathan Reisinger in seiner Klasse die Goldmedaille. Am Start waren 244 Teilnehmer aus 51 Vereinen und 9 Nationen.
 
 
 Platz 1:
Reisinger Jonathan U18 +73-81 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     


 
< mehr >
 

19.10.2013

   
(Fotos Landerl / Hörlendsberger)





(Fotos Hörlendsberger / Landerl)
 
 

10. int. Gallia Schlumpfturnier;
Gallneukirchen

 

 
Gold für Simon Hörlendsberger in Gallneukirchen
235 Starter aus 28 Vereinen waren am Wochenende zum 10. int. Gallia Schlumpfturnier nach Gallneukirchen angereist.
Mit dabei auch Schülertrainer Hermann Leutgeb mit 9 Reichraminger Judo-Kids. Simon Hörlendsberger holte sich in seiner Klasse die Goldmedaille. Katharina Pleischl und Jonas Stubauer belegten den zweiten Platz. Bronze holte sich Thomas Buchberger.
 
 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
 Platz 2:
Pleischl Katharina U10 +25-28 kg
Stubauer Jonas U12 +27-30 kg
 Platz 3:
Buchberger Thomas U10 +24-27 kg
 Platz 5:
Fink Elias U12 +27-30 kg
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
 Platz 7:
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
 Platz 9:
Landerl Marco U10 +24-27 kg
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

17.10.2013








 
  JUDO - Anfängerkurs
Reichraming

 


für Knaben und Mädchen ab Jahrgang 2007

   
Kursbeginn: Donnerstag, 17. Oktober 2013 um 17:30 Uhr
   
Kursdauer: 8 Trainingseinheiten á 75 min.
   
Kursbeitrag: EUR 50,--
   
Kursleitung: Trainer u. Lehrwart Alfred SCHARNREITNER sen. (III. DAN)
   
Kursort:  Volksschule Reichraming (Gymnastikraum) 
 
< Info >
 

13.10.2013

 
  
(Fotos Fink / Hörlendsberger)






(Fotos Fink / Hörlendsberger)
 
 

21. int. Colop-Masters;
Wels

 

 
Reichraminger Judonachwuchs wieder an der Spitze
Wieder einmal mehr bestätigten die Reichraminger Nachwuchsjudoka beim 21. internationalen Colop Masters in Wels ihre Qualitäten. Sie gewannen bei dem mit 332 Startern aus 7 Nationen besetzten Turnier mit 7 Goldenen, 5 Silbernen und 2 Bronzenen überlegen die Vereinswertung mit 52 Punkten vor Union Kirchham mit 27 Punkten und JU Flachgau mit 23 Punkten.
Klassensiege holten David Hörlendsberger, Simon Hörlendsberger (2x), Alexander Klaus-Sternwieser, Magdalena Kopf, Jürgen Landerl und Daniel Leutgeb.
Durch eine Verkettung (zunächst) unglücklicher Umstände musste Simon Hörlendsberger aus Ermangelung eines Gegners in seiner Gewichtsklasse, in der höheren Gewichtsklasse (-27 kg) starten. Doch auch dies konnte Simon nicht davon abhalten, all seine Kämpfe für sich zu entscheiden. Nach seinem Klassensieg stellte sich jedoch heraus, dass in seiner Gewichtsklasse doch noch ein Gegner zur Verfügung stand. Somit wurde kurzfristig noch eine weitere Gewichtsklasse (-24 kg) zur Austragung gebracht. Auch hier konnte sich Simon gegen seinen Gegner durchsetzen und den Klassensieg erringen. -  Somit 2 x Gold für Simon Hörlendsberger.
 
 
 Platz 1:
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U10 +24-27 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Kopf Magdalena U12 +32-36 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
 Platz 2:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
Wiesinger Florian U16 +81-90 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 3:
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 4:
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
 Platz 7:
Fink Elias U12 +27-30 kg
 
 
< mehr >
 

12.10.2013




(Fotos Fink)
 
 

OÖMM LL Damen Runde 5;
U. Hartkirchen - UJZ Mühlviertel

 

 
Fink-Schwestern Laura und Lisa liefern wieder 4 wertvolle Punkte bei Hartkirchner Damenliga
Vier wertvolle Punkte lieferten die beiden Fink-Schwestern Laura und Lisa, die als Legionärinnen die Damenmannschaft von Union Hartkirchen unterstützen am Samstag bei der Hartkirchner Heimbegegnung gegen UJZ Mühlviertel.
Trotzdem mussten die Hartkirchner eine knappe Niederlage von 8 : 10 (UBW 80 : 91) einstecken.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 

 
< mehr >
 

05.10.2013
06.10.2013

 
(Fotos Sellner)




(Fotos Sellner)
 

Österreichische
Einzelmeisterschaften
U18 / U23;
Ternitz

 

ASKÖ Reichraming feiert zwei österreichische Meister und vier Bronzene bei Judo-Einzelmeisterschaft in Ternitz
Bei den Österreichischen Judo-Einzelmeisterschaften in Ternitz am vergangenen Wochenende konnten sich der ASKÖ Reichraming gleich über zwei neue Einzelmeister und 4 Bronzene freuen.
Die 15-jährige Laura Fink versuchte sich bei den Damen in der Klasse U18 bis 44 kg und holte sich dabei gleich den österreichischen Meistertitel.
Oliver Sellner musste sich in seiner Klasse (U18 / bis 60 kg) gegen 21 österreichische Topgegner behaupten. Runde für Runde kämpfte er sich bis ins Finale, wo er auch seinen Gegner Max Niederstädter vom LZ Vorarlberg keine Chancen ließ. Auch Oliver Sellner holte sich damit den österreichischen Meistertitel.
Dritte Plätze belegten Philipp Sellner, Lisa Fink, Jonathan Reisinger und Markus Kahlig (U23).
Mit diesem Spitzenergebnis konnte sich der ASKÖ Reichraming in der österreichischen Vereins-Rankingliste (U18) hinter Bundesliga-Tabellenführer Galaxy Tigers an zweiter Stelle platzieren.

 
U18
 
 Platz 1:
Fink Laura U18 +40-44 kg
Sellner Oliver U18 +55-60 kg
 Platz 3:
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Reisinger Jonathan U18 +73-81 kg
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
 
 
 
U23
 
 Platz 3:
Kahlig Markus U23 +81-90 kg
 
 
 
< mehr >
 

29.09.2013

 
 
(Fotos Fink)





 
 

int. Eisenstädter
Judo-Nachwuchsturnier
;
Eisenstadt

 

 
Mehr als 300 Starter aus 44 Vereinen und 5 Nationen waren beim int. Eisenstädter Nachwuchsturnier am Start.
Mit dabei auch 11 Judoka vom ASKÖ Reichraming. Wieder einmal schafften alle einen Platz am Podest. Mit 4 Goldenen, 3 Silbernen und 4 Bronzenen belegte der ASKÖ Reichraming in der Vereinswertung den 4. Platz.
 
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +44-48 kg
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
 Platz 2:
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 3:
Fink Elias U12 +27-30 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U14 +60-66 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
     
 
< mehr >
 

28.09.2013

 
(Fotos Landerl)






(Fotos Landerl)

 
 

Bezirkscup Steyr - Runde 3;
Micheldorf

 

 
Reichraminger Judoka triumphieren auch bei letzter Runde des Steyrer Bezirkscups
Auch bei der dritten und letzten Runde des Steyrer Bezirskcups in Micheldorf triumphieren die Judoka aus Reichraming.
Mit insgesamt 12 ersten, 7 zweiten und 4 dritten Plätzen gewinnt der ASKÖ Reichraming mit 85 Punkten überlegen die Vereinswertung vor ATSV Steyr (46 Punkte) und PSV Steyr mit 11 Punkten.
 
 Platz 1:
Buchberger Thomas U10 +24-27 kg
Fink Elias U12 +27-30 kg
Fink Laura U16 +40-44 kg
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +25-28 kg
Kopf Stefanie U14 +48-52 kg
Landerl Jürgen U14 +38-42 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
Wiesinger Manuel U14 +73 kg
 Platz 2:
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Kopf Magdalena U12 +36-40 kg
Kopf Stefanie U16 +40-44 kg
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
Pleischl Katharina U10 +25-28 kg
Stubauer Jonas U12 +27-30 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 3:
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Marco U10 +24-27 kg
Plöchl Matthäus U12 +30-34 kg
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
 Platz 4:
Maier Tobias U12 +38-42 kg
 Platz 5:
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 
 
< mehr >
 

22.09.2013

 
(Fotos Sellner)




(Fotos Sellner)
 

OÖ. Landesmeisterschaften
U18 / U23;
Gallneukirchen

 

ASKÖ Reichraming feiert drei Landesmeister und drei Vize-Landesmeister
Bei den OÖ. Judo-Landesmeisterschaften in Gallneukirchen konnten die Reichraminger Judoka drei Landesmeister- und drei Vize-Landesmeistertitel erringen.
In der Klasse U18 bis 48 kg
der Damen kämpften die beiden Fink-Schwestern Laura und Lisa um den Titel, den schließlich die ältere der beiden Schwestern für sich entscheiden konnte.
Den Landesmeister-Titel holten sich: Lisa Fink, Markus Kahlig und Jonathan Reisinger.
Vize-Landesmeister wurden: Laura Fink, Philipp Sellner und Florian Wiesinger.

 
U18
 
 Platz 1:
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Reisinger Jonathan U18 +73-81 kg
 Platz 2:
Fink Laura U16 +44-48 kg
Sellner Philipp U18 +55-60 kg
Wiesinger Florian U16 +81-90 kg
 Platz 3:
Sellner Oliver U18 +60-66 kg
 
 
 
U23
 
 Platz 1:
Kahlig Markus U21 +81-90 kg
 
 
 
< mehr >
 

21.09.2013




(Fotos Fink)
 
 

OÖMM LL Damen Runde 5;
U. Hartkirchen - U. Kirchham

 

 
Fink-Schwestern Laura und Lisa verstärken Hartkirchner Damenliga
Die beiden Fink-Schwestern Laura und Lisa verstärkten in der 5. Runde der OÖMM Damenliga die Mannschaft von Union Hartkirchen im Heimkampf gegen Union Kirchham.
Doch auch die 4 wertvollen Punkte
der Reichraminger Legionärinnen durch ihre vier Einzelsiege konnten die unterbesetzte Damenmannschaft vor ihrer knappen Niederlage nicht mehr retten. Die Begegnung endete schließlich 9 : 7 für Union Kirchham.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 
 
< mehr >
 

21.09.2013


(Fotos Sellner)





(Fotos Sellner)
 
 

OÖMM LLA Runde 5;
WKG Rapso-Bulldogs

 

 
Trainer Fred Scharnreitner vollbrachte mit seinen Judokas ein kleines Wunder
Zunächst sah es wegen zahlreicher Ausfälle durch Verletzungen und den unvermeidlichen Wechsel von Gewichtsklassen nicht gerade gut für die Reichraminger Mannschaft aus. Jedoch konnte unser Trainer Fred Scharnreitner so manchen Judoka wieder reaktivieren, wodurch schlussendlich doch nur die Klassen -50 und -55kg nicht besetzt werden konnten.
Auch der Wechsel von Oliver und Philipp Sellner in die nächst höhere Gewichtsklasse verlief überaus gut und Simon Reisinger konnte sich ebenfalls in der Klasse +90kg behaupten, ebenso wie sein Bruder Jonathan -81kg.
Nach sehr spannenden Kämpfen stand es zur Halbzeit 5:6 für die Reichraminger.
In der zweiten Hälfte ging es genauso spannend und erfolgreich für die Reichraminger Judokas weiter und so konnten sie diese Begegnung mit 9:13 für sich entscheiden.

(Oliver Sellner sen.)
Die Punkte für Reichraming erkämpften:
Daniel Linner, Oliver Sellner (2), Johann und Simon Reisinger (jeweils 2), Jonathan Reisinger, Thomas Hirner (2), Andre Kreuzriegler, Martin Prexl und
Hermann Leutgeb
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 
< mehr >
 

14.09.2013
15.09.2013

 
(Fotos Fink)


(Fotos Fink)
 
 

International Vienna Open;
Wien

 

 

Reichraminger Judoka feiern Top-Erfolg beim International Vienna Open
Beim International Vienna Open machen die Reichraminger Judoka unter Cheftrainer Fred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb wiederum auf sich aufmerksam. Mit 16 Startern holen sie sich bei diesem internationalen Turnier 14 Medaillen, davon 4 Goldene, 4 Silberne und 6 Bronzene.
Mit diesem Top-Ergebnis belegt der ASKÖ Reichraming hinter Galaxy Tigers den 2. Platz in der Vereinswertung.

 
U18,AK
 
 Platz 2:
Fink Lisa U18 +44-48 kg
 
 
 
U10,U12,U14,U16
 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 2:
Klaus-Sternwieser Carina U10 +25-28 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
Wiesinger Manuel U14 +60-66 kg
 Platz 3:
Fink Laura U16 +44-48 kg
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Kopf Magdalena U12 +32-36 kg
 Platz 7:
Fink Elias U12 +27-30 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 
 
Zusammenfassung
U10,U12,U14,U16
Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

07.09.2013

 
(Fotos R.Woletz)
 
Radausflug
des ASKÖ Reichraming JUDO
Reichraming-große Klaushütte

 

 
43 Radfahrer/innen sind kurz nach 10 Uhr vom Parkplatz beim ehemaligen Schlecker-Markt in Reichraming gestartet. Die erste Rast wurde bereits nach 6 km beim "Anzenbach-Schranken" gemacht – zum Verschnaufen, Trinken, Rauchen, Schmähführen, ...
 
< Info >
 
< mehr >
 

29.08.2013
01.09.2013

 
(Fotos Sellner)

 
 

Mannschafts-Trainingslager
in Triest (ITA)

 

 

Unser Tom-Tom (Thomas Hirner) hat gemeinsam mit unserem neuen Vereinskollegen Simone Fratti ein Mannschafts-Trainingslager beim Heimatverein von Simone, dem U.S.D. Muggesana in Triest (ITA), organisiert.
Unsere überaus freundlichen und sympathischen Gastgeber haben auch so einiges drauf. Erfreulich war auch, dass eine große Anzahl von Judokas kamen um mit uns zu trainieren.
Aber nicht nur das Training hat seine Reize auch abseits gab es so manche Ablenkung.

 
 
 
< Info >
 
< mehr >
 

31.08.2013

 
(Fotos Fink)




(Fotos Fink)
 
 

9. int. ASVÖ Nachwuchsturnier
Mondsee

 

 

Mondsee: Guter Start in die Herbstsaison für Reichraminger Judonachwuchs
Einen guten Auftakt für die Herbstsaison konnten Jugendtrainer Hermann Leutgeb und Obmann Ralf Schaupp mit 16 Reichraminger Nachwuchsjudoka in Mondsee beim 9. internationalen ASVÖ Nachwuchsturnier verzeichnen. Mit 4 Goldenen, 3 Silbernen und 5 Bronzenen konnte der ASKÖ Reichraming in der Vereinswertung den hervorragenden vierten Platz belegen.

 
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +44-48 kg
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 2:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
 Platz 3:
Buchberger Thomas U10 +24-27 kg
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Maier Tobias U12 +42-46 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 Platz 5:
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
 Platz 7:
Klaus-Sternwieser Carina U10 +25-28 kg
 Platz 9:
Stubauer Jonas U12 +27-30 kg
 
 
< mehr >
 

14.08.2013
17.08.2013


 (Fotos Landerl)


 
 

Schüler-Kadertrainingslager
Reichraming

 

 

Vom 14. bis 18. August wurde im Dojo des ASKÖ Reichraming Judo das alljährliche Schülerkader-Trainingslager durchgeführt. Als Trainer fungierten dabei unser Cheftrainer Alfred Scharnreitner, Schülertrainer Hermann Leutgeb sowie unser Ex-Borgler und angehender "Zeitsoldat" Markus Kahlig. Auch Gäste aus dem Mühlviertel, Fam. Mayer von der Sektion Ottensheim, waren mit von der Partie.
Am Mittwoch den 14. August beteiligten sich die Reichraminger Jung-Judoka als Einstimmung gleich beim 3. Reichraminger Kinderlauf (Wicki-Kinderlauf) und erzielten dabei gute Erfolge. Das Aufwärmen vor dem Training fand teilweise im Freien vor der Schule statt. Die Trainingseinheiten selbst fanden bei den Jugendlichen großen Anklang. Natürlich durfte auch die kulinarische Versorgung nicht fehlen. Darum kümmerten sich großteils unsere "Niederösterreicher-Partie". Auch für eine stimmungsvolle Abendunterhaltung war gesorgt.

 
< mehr >
 

04.08.2013


(Fotos R.Fink & A.Scharnreitner)



 
Familienfest des
ASKÖ Reichraming Judo
und der Arena Schallau

 

Der ASKÖ Reichraming Judo und die Arena Schallau laden heuer zum großen Familienfest in der Arena Schallau.

Termin:           Sonntag, 04. August 2013
Beginn:          
10:00 Uhr

Ort:                 Arena Schallau, Reichraming
                       Eintritt frei !

Tolles Kinderprogramm mit Jazzdance, Hüpfburg, Schmink- und Fotostation "im Urwald", Zauberer "Magic Nesti", Judo-Vorführung, Schätzspiel, Lagerfeuer, u.v.m.
Musik mit Raphael und Victoria.

Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Pizza, Gegrilltes, Pommes, Bier vom Fass, Kaffee und Kuchen.

 
< Infoblatt >
 
 
< mehr >
 

03.08.2013


(Fotos Prexl)


(Fotos A.Scharnreitner)




 
 

Beachvolleyball-Hobbyturnier des
ASKÖ Reichraming Judo
und der Arena Schallau

 

 
 
Auch heuer wurde wieder vom ASKÖ Reichraming mit Wolfgang Riedlecker in der Arena Schallau in Reichraming das Beachvolleyballturnier für Hobbymannschaften ausgetragen. Eine Mannschaft bestand  wiederum aus 4 Spielern, davon mindestens eine weibliche Spielerin. 12 Mannschaften nahmen an diesem Hobbyturnier teil.
Auch der ASKÖ Reichraming Judo stellte mit Thomas Hirner, Markus Kahlig, Bernhard Scharnreitner, Martin Prexl und Eva Klingler eine Mannschaft. Unsere Judoka haben sich dabei sehr wacker geschlagen und belegten in der Gesamtwertung sogar den 4. Platz.
Für super Stimmung und den entsprechende musikalischen Background sorgte DJ Flash. Für das leibliche Wohl an diesem strahlend, heißen Sommertag sorgten Fam. Riedlecker und der ASKÖ Reichraming mit seinem fleißigen Team.
kurzes Resümee: wieder ein super Event !
 
< Infoblatt >
 
 
< mehr >
 

17.07.2013
20.07.2013


 
(Fotos Sellner)


(Fotos A.Scharnreitner)


Conni´s Spielzeugkistl aus Weyer unterstützte uns auch heuer wieder bei unserem jährlichen Kinderlager in Losenstein
 
 

Ferienlager des
ASKÖ Reichraming Judo
in der
Jugendherberge Losenstein

 

 

Der ASKÖ Reichraming lud auch heuer wieder seine Schüler/innen zu einem Ferienlager in die Jugendherberge vom Alpenverein in Losenstein ein.

Termin: Mittwoch, 17. Juli 2013 bis Samstag, 20. Juli 2013

Am Samstag, 20. Juli 2013 ab 15:00 Uhr, stand ein Grillnachmittag am Programm.
Auch die Eltern waren eingeladen.

 
< Infoblatt > < mehr >
 

14.07.2013

 
(Fotos Sellner)


 
 

Orts-Fußballturnier
Reichraming

 

 

Auch beim diesjährigen Fußballortsturnier des SVR Reichraming stellten die Judokas des Askö Judo Reichraming eine Mannschaft. Aufgrund einiger Ausfälle von wichtigen Stützen (Fußballern) wie Leutgeb Hermann, Woletz Helmuth, Furtner Mandl oder Michlmayr Thomas (wurde an die Mannschaft der Arzberger verliehen) sah es für die Judokas sehr schlecht aus. In der Gruppenphase verlor man alle Spiele ganz klar, nicht mal ein Tor konnte man schießen. So kam es zum Platzierungsspiel um den 7. und 8. Platz. Nach torlosen 12 Minuten Spielzeit kam es zum 7-Meter- Schießen. Dort konnte unser Goalie Berni Scharnreitner 2 Schüsse abwehren und wir über den 7. Rang  jubeln.
(Bericht von Alfred Scharnreitner jun.)

 
< mehr >
 

01.07.2013
31.08.2013

 
 

ASKÖ Reichraming Judo
geht in die wohlverdiente
Sommerpause

 

 

Das letzte Training vor der Sommerpause fand bereits am Freitag, 28. Juni statt.
Nächster Termin ist das Ferienlager vom 17. Juli bis 20. Juli 2013.
Infos über weitere Sommer-Aktivitäten, z.B. Trainingslager folgen.

Wir wünschen allen Aktiven, Eltern, Freunden, Helfern, ... eine erholsame Sommerpause.

 
   
 

29.06.2013
30.06.2013

 
(Fotos Sellner)









(Fotos Sellner, Hörlendsberger)
 
 

15. int. CREATIV Turnier;
Frohnleiten

 

 

Sieben Medaillen für Reichraminger Judoka bei Judoevent in Frohnleiten
EM-Dimensionen erreichte das heurige 15. int. Creativ-Judo-Turnier in Frohnleiten. 1451 Starter aus 189 Vereinen und 22 Nationen waren zu Österreichs größtem Judoevent angereist. Auch der ASKÖ Reichraming unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb war mit 20 Judoka vertreten.
Mit 2 Goldmedaillen (Lisa Fink und Simon Hörlendsberger) 2 Silbernen (Daniel Leutgeb und Philipp Sellner) sowie 3 Bronzenen (Laura Fink, Magdalena Kopf und Florian Wiesinger) belegte der ASKÖ Reichraming als drittbester Österreichischer Verein (hinter Gastgeber Creativ Graz und Union Kirchham) den 13. Platz in der Vereinswertung.

 
 
 Platz 1:
Fink Lisa U21 +44-48 kg
Hörlendsberger Simon U10 +20-22 kg
 Platz 2:
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
 Platz 3:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32 kg
Wiesinger Florian U16 +73-81 kg
 Platz 5:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Klaus-Sternwieser Carina U12 +25-28 kg
Lumplecker Moritz U18 +81-90 kg
Sellner Oliver U18 +55-60 kg
 Platz 7:
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
 Platz 9:
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 13:
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
 Platz -:
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Razocher Lisa U14 +40-44 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 
 
< mehr >
 

27.06.2013


(Fotos Landerl)





(Fotos Landerl)


 
 

OÖMM SL Runde 3
vs. Rapso OÖ.;
Alkoven

 

 
Keine Chancen für Rapso-Schülermannschaft (13 : 3)
Keine Chancen hatte die Schülermannschaft von Rapso OÖ. in der 3 Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft in der Schülerliga gegen die Reichraminger Gäste am Donnerstag in Alkoven. Zwei Punkte verschenkten die Reichraminger, weil die Gewichtsklasse +50 kg nicht besetzt werden konnte. Den dritten Punkte verschenkte unser Daniel (wohl aus Sympathie )
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
     
 
< mehr >
 

22.06.2013


(Fotos Sellner)








(Fotos Sellner)
 
 

OÖMM LLA Runde 4
vs. UJZ Mühlviertel 3;
Reichraming

 

 
Knappe Niederlage der geschwächten Reichraminger Landesliga-Mannschaft gegen UJZ Mühlviertel 3
Die erste Niederlage seit 2 Jahren musste der letztjährige Landesmeister in der Landesliga A, der ASKÖ Reichraming, am Samstag in der 4. Runde gegen UJZ Mühlviertel 3 einstecken.
Obwohl der Gegner bedauerte, nur mit einer "Notmannschaft" kommen zu können, war die Not bei den Reichramingern noch größer. Die Gewichtsklasse bis 50 kg konnte von vorn herein nicht besetzt werden. In der Klasse bis 66 kg fiel Thomas Binder krankheitsbedingt aus. Und unser neues "Schwergewicht" Moritz Lumplecker war auch von einer längeren Krankheit noch gezeichnet und konditionell nicht in Form.
 Der erste Durchgang begann für die Reichraminger bereits mit 3 Niederlagen erschütternd. Erst unser Judo-Fuchs Johann Reisinger (bis 73 kg) konnte die Siegesserie unterbrechen. Der Pausenstand von 3 : 6 für die Gäste ließ kaum noch hoffen.
Im 2. Durchgang konnten die Reichraminger in ihrer gewohnten Manier aber wieder zulegen. Doch auch mit den beherzten Kämpfen schafften sie nur ein 6 : 5 und somit einen Endstand von 9 : 11 für die Gäste aus dem Mühlviertel.
Da blieb den Reichramingern nur noch eins: zu "hofern".
Die Punkte für Reichraming erzielten:
Oliver Sellner, Bernhard Scharnreitner, Johann Reisinger, Simon Reisinger, Philipp Sellner, Martin Prexl, Andre Kreuzriegler und Alfred Scharnreitner jun. (2)
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 
 
< mehr >
 

19.06.2013

 
 
 

Ehrung von Laura Fink
in Ybbsitz

 

 
Für ihren ersten Platz bei den Österreichischen Einzelmeisterschaften U16 im April dieses Jahres in Wien wurde Laura Fink am 19.06.2013 von Herrn Bürgermeister Josef Hofmarcher (Gemeinde Ybbsitz) geehrt.
Herzlichen Glückwunsch.
 
< mehr >
 

16.06.2013


(Fotos Wiesinger)

 
 

Rapso-Cup U16;
Alkoven

 

 
Am Sonntag wurde in Alkoven die letzte Runde des Rapso-Cups, nämlich für die Altersklasse U16, ausgetragen. Dabei holte sich Laura Fink die Goldmedaille. Florian Wiesinger belegte Platz Zwei. Manuel Wiesinger, der sich als U14 eine Altersklasse höher versuchte, hatte leider kein Glück. Er musste sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen.
In der Vereinswertung belegt ASKÖ Reichraming den 2. Platz.
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +40-44 kg
 Platz 2:
Wiesinger Florian U16 +73-81 kg
 Platz 4:
Wiesinger Manuel U16 +55-60 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

09.06.2013

 
(Fotos Sellner)
 
 

1. Bezirkstraining Steyr;
Reichraming

 

 
Das Bezirkstraining war ein voller Erfolg. Es gab nur positive Rückmeldungen darüber.
Daher wird im Herbst ein weiteres Training geplant. Zeitpunkt und Ort wird zu gegebener Zeit  bekannt gegeben.
 
< mehr >
 

08.06.2013


(Fotos Sellner)

(Fotos Sellner)

 
 

Bezirkscup Steyr - Runde 2;
Reichraming

 

 
Reichraminger Judo-Nachwuchs dominiert Steyrer Bezirkscup
Am Samstag wurde in Reichraming die zweite Runde des Steyrer Bezirkscups ausgetragen. Bei diesem Vergleichskampf ließen die Reichraminger Nachwuchsjudoka ihren Gegnern wieder einmal keine Chancen. Nicht nur die zahlenmäßige Übergelegenheit, sondern auch die kämpferische Überlegenheit der Reichraminger spiegelten sich in der Vereinswertung. Reichraming siegt überlegen mit 93 Punkten vor ATSV Steyr (31 Punkte) und JV Micheldorf (23 Punkte).
 
 Platz 1:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Fink Laura U16 +44-48 kg
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +28-32 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32 kg
Landerl Jürgen U14 +38-42 kg
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
Leutgeb Daniel U14 +34-38 kg
Maier Tobias U12 +38-42 kg
Pleischl Katharina U10 +22-25 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Garstenauer Eva U14 +28-32 kg
Kopf Stefanie U14 +44-48 kg
Landerl Marco U10 +24-27 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
Ziebermayr Laura U12 +32-36 kg
 Platz 5:
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 
 
< mehr >
 

02.06.2013

 


(Fotos Alfred Scharnreitner jun.)
 
 

Hochwasser in Reichraming;
Dojo überschwemmt

 

 
Das Hochwasser hat leider auch unseren Trainingsraum nicht trocken gelassen.
Der Pegelstand des Reichramingbachs ist innerhalb von wenigen Stunden auf 2,30 Meter angestiegen. Nachdem unser Dojo im Keller der Volksschule Reichraming liegt, wurde das Wasser durch die Schächte heraufgedrückt und hat einen Teil unter Wasser gestellt. Aber unsere Vereinsmitglieder sind nicht nur auf der Matte erfolgreich. Auch hier war der Teamgeist gefragt und es haben viele helfende Hände schnell zusammengeholfen und alles in Sicherheit gebracht. DANKE
(Alfred Scharnreitner jun.)
 
< mehr >
 

25.05.2013

 

(Fotos Wiesinger)



(Fotos Fink / Wiesinger)
 
 

Einladungsturnier;
Turnau-Gusswerk

 

 
11 Reichraminger Judoka holen 13 Medaillen in St. Lorenzen (Stmk.)
Was beim Judo im Gegensatz zu anderen Sportarten wie z.B. Schwimmen normalerweise nicht möglich ist, schafften am Wochenende 11 Reichraminger Nachwuchsjudoka beim Einladungsturnier in St. Lorenzen in der Steiermark. Durch Doppelstarts in der regulären als auch in der nächst höheren Altersgruppe konnten der Steyrer Florian Wiesinger sowie David Hörlendsberger sogar jeweils zwei Medaillen erkämpfen. Hervorzuheben ist auch, dass bei diesem Turnier wieder alle Reichraminger Judoka auf dem Podest standen. Trotz dieser hervorragenden Leistung (8 Goldene, 4 Silberne und eine Bronzene) musste sich der ASKÖ Reichraming, wie heuer schon des Öfteren, in der Vereinswertung mit Platz 2, hinter ASKÖ Graz mit 12 Startern und einer Goldenen mehr, begnügen.
 
 Platz 1:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +46-50 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 2:
Hörlendsberger David U14 +30-34 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +25-28 kg
Wiesinger Florian U18 +73-81 kg
 Platz 3:
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 4:
Klaus-Sternwieser Alexander U14 +30-34 kg
 
 
 
< mehr >
 

18.05.2013

 




(Fotos Landerl)
 
 

19. Int. Pfingstturnier;
Strasswalchen

 

 
Reichraming gewinnt Vereinswertung vor Polen und der Ukraine
Beim 19. internationalen Pfingstturnier in Strasswalchen, an dem 568 Starter aus 11 Nationen teilnahmen, überzeugten die Reichraminger Nachwuchsjudoka wieder mit Top-Leistungen. Mit 5 ersten, 3 zweiten und 3 dritten Plätzen gewann ASKÖ Reichraming die Vereinswertung vor den Mannschaften aus Polen und der Ukraine.
Für Klassensiege sorgten Simon Hörlendsberger, Alexander Klaus-Sternwieser, Marcel Landerl, Daniel Leutgeb und Michael Starzer. Silber holten sich Anna Grossauer, Carina Klaus-Sternwieser und Magdalena Kopf. Den dritten Platz belegten David Hörlendsberger, Marco Landerl und Raphael Röcklinger.
 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 2:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +25-28 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32 kg
 Platz 3:
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Landerl Marco U10 +24-27 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 Platz 5:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Kopf Stefanie U14 +44-48 kg
 Platz 7:
Hörndler Manuel U14 +34-38 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
 
 
 
< mehr >
 

17.05.2013


(Fotos Sellner)

 
(Fotos Prexl)




(Fotos Sellner, Prexl)
 
 

OÖMM LLA Runde 3;
Union Kirchham

 

 
Reichraminger Landesliga-Mannschaft erringt knappes Unentschieden gegen Tabellenführer Union Kirchham
Einen knappes Unentschieden konnte die Judo-Landesliga-Mannschaft des ASKÖ Reichraming am Freitag auswärts gegen Union Kirchham erkämpfen.
Mit Verstärkung von 4 Kämpfern aus der 2. Bundesliga-Mannschaft empfing Gastgeber Union Kirchham am Freitag Abend die  Reichraminger Landesliga-Mannschaft. Trotz dieser starken gegnerischen Aufstellung konnten die Ennstaler im ersten Durchgang durch ihre beherzten Kämpfe mit 6 : 5 in die Pause gehen.
Im zweiten Durchgang konnte der Gastgeber jedoch seinen Rückstand aufholen und mit einem Punkt (6 : 5) in Führung gehen. Damit endete die Begegnung mit 11 : 11 unentschieden.
Da half den Reichramingern auch der kleine Vorsprung in der Unterbewertung (107:96) nichts.
Die Punkte für Reichraming erkämpften:
Oliver Sellner (2), Johann und Simon Reisinger (jeweils 2), Philipp Sellner (2),  Andre Kreuzriegler, Martin Prexl und Alfred Scharnreitner
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 

 
< mehr >
 

12.05.2013
 

offene Wiener
Landesmeisterschaften

 
Platz 1 für Fink-Schwestern bei den offenen Wiener Landesmeisterschaften
Ein schöneres Muttertagsgeschenk konnten die beiden Fink-Schwestern Laura und Lisa ihrer Mutter wohl nicht machen. Bei den offenen Wiener Landesmeisterschaften holten sich beide in ihrer Altersklassen die Goldmedaille und den Wiener Landesmeister-Titel. Auch unser "Mannschafts-Legionär" Simon Reisinger holte sich in seiner Gewichtsklasse den Wiener Landesmeister-Titel.
 
Schüler (U12,U14)
 
 
Schüler (U16,U18,U21)
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +44-48 kg
Fink Lisa U18 +48-52 kg
 
 
< mehr >
 

11.05.2013


(Fotos Sellner)

 
(Fotos Wiesinger)


(Fotos Sellner, Wiesinger)
 
 

Int. Gallia Judoturnier;
Gallneukirchen

 

 
4 Starter - 4 Medaillen beim IT in Gallneukirchen
Beim internationalen Gallia Judoturnier in Gallneukirchen konnten die Reichraminger Judoka ihre Erfolgsserie fortsetzen.
Für Klassensiege sorgten Philipp Sellner und Florian Wiesinger. Silber holte sich Jonathan Reisinger. Den dritten Platz belegte Manuel Wiesinger.
 
 Platz 1:
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 2:
Reisinger Jonathan U18 +66-73 kg
 Platz 3:
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 
 
 
< mehr >
 

04.05.2013
05.05.2013

 
(Fotos Wiesinger)




(Fotos Wiesinger, Fink)
 
 

Int. Turnier Zeltweg

 

 
17 Medaillen für Reichraming - wieder ALLE auf dem Stockerl
Beim zweitägigen internationalen Turnier in Zeltweg, an dem mehr als 560 Teilnehmer am Start waren, war auch der ASKÖ Reichraming unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb mit 16 Judoka angereist.
Am Samstag waren die Schüler an der Reihe. Trotz starker internationaler Konkurrenz schafften alle 13 Reichraminger den Sprung aufs Stockerl. Mit diesem sensationellen Ergebnis belegte der ASKÖ Reichraming hinter Gastgeber Judoteam Zeltweg (68 Starter) und ASKÖ Graz (22 Starter) den 3. Platz in der Vereinswertung.
Auch am Sonntag, an dem die Altersklassen U18, U21 und AK an der Reihe waren, konnten sich alle vier Reichraminger Starter durchsetzen und jeweils eine Medaille erkämpfen.
Die Klassensiege errangen: Laura Fink (Doppelstart U16 und U18), Simon Hörlendsberger, Stefanie Kopf, Daniel Leutgeb, Philipp Sellner  und Manuel Wiesinger.
 
Schüler (U10,U12,U14,U16)
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Hörlendsberger Simon U10 +20-22 kg
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 3:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
     
 
Schüler (U18,U21,AK)
 
 Platz 1:
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
 Platz 2:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Fink Lisa U18 +44-48 kg
 Platz 3:
Lumplecker Moritz U18 +90 kg
 
 
< mehr >
 

04.05.2013


(Fotos Sellner)


(Fotos Sellner)
 

European Cup Cadets
(IDEM); Berlin

 
Oliver Sellner beim European Cup Cadets (IDEM) in Berlin
Oliver Sellner wurde vom OÖ. Judo-Landesverband zum "European Cup Cadets" nach Berlin eingeladen.
Ein gewaltiges Turnier, die Atmosphäre einfach fantastisch.
Allein in Olivers Gewichtsklasse -60kg waren 83 Starter der insgesamt 707 Teilnehmer dieses Turniers.
Die Judokas der 34 Nationen kamen aus allen Teilen der Welt, z.B. Japan, Brasilien, Israel, Russland usw. und natürlich aus Deutschland und Österreich.
 
 Platz -:
Sellner Oliver U18 +55-60 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
     
 
< mehr >
 

01.05.2013




(Fotos Landerl)
 
 

Rapso Cup U10
Alkoven

 

 
Erfolg beim U10-Rapso-Cup in Alkoven
Beim U10-Rapso-Cup in Alkoven belegte Simon Hörlendsberger den 1. Platz in seiner Gewichtsklasse. Platz 2 belegte Thomas Buchberger. Bronze holten sich Marcel Landerl und Katharina Pleischl.
 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
 Platz 2:
Buchberger Thomas U10 +24-27 kg
 Platz 3:
Landerl Marcel U10 +22-24 kg
Pleischl Katharina U10 +20-22 kg
 Platz 5:
Landerl Marco U10 +24-27 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
     
 
< mehr >
 

28.04.2013







(Fotos Fink)
 

Schüler-Frühjahrs-
KYU-Turnier;
Mattighofen

 
KYU-Turnier in Mattighofen: Wieder Platz 2 in der Vereinswertung
Wieder einmal mussten sich die Reichraminger Judokids der zahlenmäßigen Überlegenheit der Gegner geschlagen geben.
Mit 5 Goldenen und 3 Silbernen belegten die 10 Reichraminger Nachwuchsjudoka hinter Union Burgkirchen Schwand mit 34 Startern den zweiten Platz in der Vereinswertung.
 
 Platz 1:
Buchberger Thomas U10 +22-24 kg
Fink Elias U12 +24-27 kg
Hörlendsberger Simon U10 +20-22 kg
Maier Tobias U12 +38-42 kg
Razocher Lisa U14 +40-44 kg
 Platz 2:
Pleischl Katharina U10 +22-25 kg
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
Stubauer Jonas U12 +24-27 kg
 Platz 5:
Buchberger Andreas U12 +34-38 kg
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

27.04.2013


(Fotos Sellner)






(Fotos Sellner)
 
 

OÖMM LLA Runde 2
vs. SV Gallneukirchen;
Reichraming

 

 
Überlegener Sieg der Reichraminger Landesliga-Mannschaft gegen SV Gallneukirchen
Der erste Durchgang in der Begegnung der OÖ.  Mannschaftsmeisterschaft in der Landesliga A zwischen ASKÖ Reichraming und den Gästen vom SV Gallneukirchen war an Spannung nicht zu überbieten. Mit einem knappen Halbzeitstand von 5 : 4 für die Reichraminger ging es in die Pause.
Im 2. Durchgang konnten sich die Judoka aus dem Ennstal aber wieder enorm steigern und mit einem 7 : 2 einen verdienten Gesamtsieg von 12 : 6 erringen.
Besonders erfreulich dabei war das Debüt von unserem 16-jährigen Neuzugang Moritz Lumplecker, der zwei sehr schöne Kämpfe lieferte und im 2. Durchgang durch seinen Sieg gegen Benedikt Stanzl auch gleich einen Punkt für die Mannschaft beisteuerte.
Zusammen mit dem tollen Erfolg der Schülermannschaft - zweit tolle Geburtstagsgeschenke für unseren Cheftrainer Alfred Scharnreitner.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 
 
< mehr >
 

27.04.2013


(Fotos Sellner)


(Fotos Sellner)

 
 

OÖMM SL Runde 1
vs. LZ Multikraft Wels;
Reichraming

 

 
Reichraminger Schülerliga-Mannschaft "ipponisiert" LZ Multikraft Wels
Chancenlos waren die Nachwuchsjudoka von LZ Multikraft Wels in der ersten Runde der Schülerliga in der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft gegen die "Dampfwalze" der Judokids vom ASKÖ Reichraming. Die Ennstaler "ipponisierten" ihre Gegner innerhalb kürzester Zeit und überließen ihnen nur einen Ehrenpunkt.
Die Begegnung endet mit 11 : 1 (Halbzeitstand 6 : 0) für die Reichraminger Kids.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 
 
< mehr >
 

20.04.2013

 
(Fotos Wiesinger)


(Fotos Wiesinger)
 
 

Int. Schülerturnier
Graz-Eggenberg

 

 
Nur Gastgeber ASKÖ Graz konnte Reichraminger in der Vereinswertung schlagen
Nur durch die zahlenmäßige Überlegenheit konnte der Gastgeber des Int. Schülerturniers in Graz, ASKÖ Graz, die Reichraminger in der Vereinswertung schlagen.
Mit 15 Startern belegten die Reichraminger Judoka unter Schülertrainer Hermann Leutgeb 6 erste, 4 zweite und 3 dritte Plätze.
Nur der Gastgeber ASKÖ Graz konnte mit seinen 49 Startern und 11 ersten, 9 zweiten und 16 dritten Plätzen das Ergebnis noch toppen. Platz 3 belegte das Judoteam Zeltweg.
 
 Platz 1:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U10 +20-22 kg
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Garstenauer Eva U14 +32-36 kg
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Razocher Lisa U14 +40-44 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 3:
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 4:
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 Platz 5:
Klaus-Sternwieser Carina U10 +25-28 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

13.04.2013
14.04.2013

 
(Fotos Wiesinger)






(Fotos Wiesinger / Kahlig)





 
Österreichische
Einzelmeisterschaften
U16/U21
;
Wien
 
Reichraminger Judoka besetzen Siegespodest
Am Wochenende fanden in Wien die diesjährigen U16- und U21-Einzelmeisterschaften statt.
Mehr als 300 Starter aus 50 österreichischen Vereinen waren am Start.
Darunter natürlich auch der ASKÖ Reichraming mit 3 Spitzensportlern, betreut von Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb.
Am Samstag war die Altersgruppe U16 an der Reihe. Laura Fink, die bereits eine Kadereinladung für den 16. Internat. Thüringer Messecup, ein europäisches Judoevent, in der Tasche hat, unterstrich bei diesem Turnier wieder einmal ihre Klasse. Souverän fegte sie ihre Gegnerinnen von der Matte und sicherte sich somit den Titel in der Klasse U16 bis 44 kg.
Auch Florian Wiesinger bewies seine ansteigende Form. Als Zweitplatzierter in seinem Pool sicherte er sich einen Platz im Semifinale. Dort unterlag er aber seinem Gegner aus Hartkirchen, und musste sich somit in der Klasse bis 81 kg im dem 3. Platz begnügen.
Am Sonntag war in der Gruppe U21 bis 90 kg Markus Kahlig für den ASKÖ Reichraming am Start. Auch er kämpfte sich entschlossen bis in Finale vor. Doch dort trafen ihn die Sanktionen des neuen Regelments hinsichtlich Fassen unterhalb der Gürtellinie. Unbewusst griff er im Kampf an das Bein des Gegners, was durch Hansokumake (Disqualifikation) geahndet wurde.
Somit musste sich Markus Kahlig mit dem zweiten Platz zufrieden geben.
Insgesamt besetzten die Reichraminger Judoka mit ihren drei Startern ein komplettes Podest. Damit kann das Trainerteam sehr zufrieden sein.
U16
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +40-44 kg
 Platz 3:
Wiesinger Florian U16 +73-81 kg
 
 
 
U21
 
 Platz 2:
Kahlig Markus U21 +81-90 kg
 
 
 
     
   
 
< mehr >
 

07.04.2013
 

OÖ.
Landesmeisterschaften
U21

Niederwaldkirchen

 
Zwei Vizelandesmeister-Titel für ASKÖ Reichraming
Nicht nach Plan verlief am Sonntag die U21-Landesmeisterschaft für Markus Kahlig in Niederwaldkirchen. Er musste sich in der Gewichtsklasse bis 90 kg dem EM- und WM-erfahrenen Peter Pfistermüller vom UJZ Mühlviertel geschlagen geben.
Mehr als zufrieden mit ihrem 2. Platz in kann die erst 16-jährige Lisa Fink bei dieser U21-Landesmeisterschaft sein. Sie musste sich nur der Mühlviertlerin Victoria Schuhmann geschlagen geben.
 
 Platz 2:
Fink Lisa U21 +44-48 kg
Kahlig Markus U21 +81-90 kg
 
 
< mehr >
 

07.04.2013
 
 

OÖ.
Landesmeisterschaften
Schüler-Mannschaften

Niederwaldkirchen

 
Alexander Klaus-Sternwieser erkämpft als Legionär 3 Punkte für Wels
Dass Reichraming ausgezeichnete Nachwuchsjudoka hat, hat sich bereits überall herumgesprochen.
Deshalb hat auch LZ Multikraft Wels für die OÖ. Landesmeisterschaften der SchülerInnen-Mannschaften unseren Alexander Klaus-Sternwieser als "Legionär" für ihre Mannschaft geliehen.
Alex hat seine Sache gut gemacht und 3 wertevolle (Ippon-)Punkte für Wels geholt. Für den Sieg der Welser hat es aber letztendlich trotzdem nicht gereicht. Sie belegten hinter Union Kirchham den 2. Platz.
 

Schüler-Ergebnis:
1. Union Kirchham
2. Multikraft Wels
3. UJZ Mühlviertel
4. Union Burgkirchen
5. Rapso OÖ 

Schülerinnen-Ergebnis:
1. UJZ Mühlviertel
2. Union Burgkirchen
3. SV Gallneukirchen
4. UJZ Mühlviertel II

 
 
Zusammenfassung Ergebnisliste
männlich
Ergebnisliste
weiblich
 
     
     
 
< mehr >
 

06.04.2013


(Fotos Sellner)





(Fotos Sellner)
 
 

OÖMM LLA Runde 1;
Feldkirchen a. d. Donau

 

 
Reichraminger Landesliga-Mannschaft erringt Auswärtssieg gegen Union Hartkirchen
Einen knappen Sieg konnte die Judo-Landesliga-Mannschaft des ASKÖ Reichraming am Samstag auswärts gegen Union Hartkirchen erkämpfen. Da in der neuen Saison die Schülergewichtsklasse bis 50 kg noch nicht besetzt werden konnte, die Gastgebermannschaft aber vollständig angetreten war, verschenkten die Reichraminger schon vor Kampfbeginn 2 wertvolle Punkte.
Außerdem fehlt in dieser Saison der sichere Punktelieferant in der Klasse bis/plus 90 kg, Markus Kahlig, der von Bundeligaverein Multikraft Wels unter Vertrag genommen wurde, und dort bei seinem Debüt in der ersten Runde den österreichischen Meister Manuel Reichmann bezwingen konnte. Der Halbzeitstand von 6 : 4 für Gastgeber Hartkirchen ließ bei den Ennstalern jedoch den Kampfgeist neu erwecken. Im zweiten Durchgang schafften sie das fast Unmögliche. Mit einem 7 : 4 konnten die Reichraminger schließlich doch noch den verdienten Sieg mit einem Endstand von 11 : 10 erkämpfen.
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 
< mehr >
 

01.04.2013

 
(Fotos Wiesinger, Landerl)






(Fotos Landerl, Wiesinger)
 
 

21. Int. Osterpokalturnier
Kufstein

 

 

Erfolgreicher Osterausflug Reichraminger Judoka nach Kufstein
Während ein Teil der Reichraminger Nachwuchsjudoka beim Rapso-Cup U12 in Alkoven die Vereinsführung erfolgreich verteidigen konnten, machte eine andere Gruppe Reichraminger Judoka unter Jugendtrainer Hermann Leutgeb und Coach Hans Reisinger einen Osterausflug nach Kufstein. Dort trafen sich 546 Judoka aus 8 Nationen zum 21. internationalen Osterpokalturnier. Mit 2 ersten Plätzen durch Daniel Leutgeb und Manuel Wiesinger, 2 zweiten Plätzen durch Lisa Fink und Jonathan Reisinger sowie 5 dritten Plätzen (Elias und Laura Fink, Jürgen Landerl, Michael Starzer und Florian Wiesinger) bewiesen die Reichraminger wieder einmal ihre beständige Top-Form.

 
 Platz 1:
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Reisinger Jonathan U18 +66-73 kg
 Platz 3:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Fink Laura U16 +40-44 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

01.04.2013
 
 

Rapso Cup U12
Alkoven

 

 
Reichraminger Judoka verteidigen Gesamtführung beim "Oster-Rapso-Cup"
Mit 3 ersten Plätzen (Anna Grossauer, Alexander Klaus-Sternwieser und Katharina Pleischl), 3 zweiten Plätzen (Magdalena Kopf, Tobias Maier und Jonas Stubauer) sowie einem dritten Platz durch Thomas Buchberger konnte der ASKÖ Reichraming den ersten Platz in der Vereinswertung mit 220 Punkten nach 2 Runden des Rapso-Cups erfolgreich verteidigen. Auf den weiteren Plätzen folgen UJZ Mühlviertel mit 160 Punkten und SV Gallneukirchen mit 100 Punkten.
 
 Platz 1:
Grossauer Anna U12 +36-40 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Pleischl Katharina U10 +22-25 kg
 Platz 2:
Kopf Magdalena U12 +28-32kg
Maier Tobias U12 +38-42 kg
Stubauer Jonas U12 +24-27 kg
 Platz 3:
Buchberger Thomas U10 +24-27 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

23.03.2013
24.03.2013

 
(Fotos Wiesinger)


(Fotos Sellner)








(Fotos Landerl, Sellner, Wiesinger)
 
 

Austrian Cup - IT Rohrbach;
Rohrbach

 

 
Judo Austria Cup: Reichraminger im Dutzend am Podest
Mehr als 400 Starter aus 9 Nationen waren am Wochenende zum Judo-Austria-Cup nach Rohrbach angereist.
Auch der ASKÖ Reichraming Judo war mit 13 seiner Topkämpfer bei diesem Event vertreten. Dass die Reichraminger Judoka zu den Favoriten zählen spiegelt sich in der erfolgreichen Medaillenbilanz wieder.
Mit 6 ersten Plätzen (Anna Grossauer, Daniel Leutgeb, Manuel Wiesinger, Markus Kahlig, Lisa Fink und Oliver Sellner), sowie 3 zweiten Plätzen (Laura Fink, Alexander Klaus-Sternwieser, Jürgen Landerl) und 3 dritten Plätzen (Florian Wiesinger, Jonathan Reisinger und Philipp Sellner) standen wieder 12 der 13 Athleten auf dem Siegerpodest.
Mit dieser erfolgreichen Bilanz können Cheftrainer Alfred Scharnreitner, Jugendtrainer Hermann Leutgeb und Coach Hans Reisinger mehr als zufrieden sein.
 
Schüler (U12,U14,U16)
 
 Platz 1:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
 Platz 3:
Wiesinger Florian U16 +73-81 kg
 Platz 5:
Fink Elias U12 +24-27 kg
 
 
 
U21
 
 Platz 1:
Kahlig Markus U21 +81-90 kg
 
 
     
 
U18 / AK
 
 Platz 1:
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Sellner Oliver U18 +55-60 kg
 Platz 3:
Reisinger Jonathan U18 +66-73 kg
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
 
 
 
< mehr >
 

18.03.2013


(Fotos Sellner)

 

OÖ.
Landesmeisterehrung
Leonding

 
Am Montag wurde in der Leondinger Kürnberghalle  die OÖ. Landesmeisterehrung 2012 durchgeführt. Die Ehrung wurde von Landesrat Dr. Victor Siegl und ASKÖ-Präsident Kons. Fritz Hochmair vorgenommen.
Mit dabei auch die Reichraminger Mannschaft der Landesliga A - zur Ehrung als Landesmeister 2012. Neben der Anstecknadel "OÖ. Landesmeister" bekamen die Sportler auch noch ein Buch über die sportlichen Erfolge des letzten Jahres überreicht. Die Showeinlagen wurden von Schülern des Linzer BORGs gestaltet.

(Link zu Fotos vom Land OÖ.)
 
     
 
< mehr >
 

17.03.2013

 

Junioren Europacup;
Coimbra (POR)

 
Platz 7 für Markus Kahlig beim Junioren Europacup in Coimbra (Portugal)
Markus Kahlig wurde vom ÖJV in den Kader zum Junioren-Europacup in Coimbra (Portugal) nominiert.
Im ersten Kampf unterlag Max dem späteren Drittplatzierten Henrique Silva aus Brasilien. In der Hoffnungsrunde konnte er sich aber gegen Timothe Ukaj aus der Schweiz und Samuel Potts aus Großbritannien durchsetzen.
Im nächsten Kampf musste sich Max jedoch gegen den Kanadier Brandon Jobb geschlagen geben.
 
 Platz 7:
Kahlig Markus U21 +81-90 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
   
 
< mehr >
 

17.03.2013


(Fotos Sellner)

 
(Fotos Wiesinger)

(Fotos Sellner)

 
 

Int. Turnier;
Leoben

 
Medaillenflut für ASKÖ Reichraming beim IT Leoben
Nach den sensationellen Erfolgen bei den OÖ. Schülerlandesmeisterschaften am Samstag in Gmunden konnten die Reichraminger Judoka am Sonntag beim internationalen Turnier in Leoben
ihre Siegesserie nochmals toppen.
Mit 18 Startern erkämpften die Sportler aus dem Ennstal 17 Medaillen. Davon 13 erste (Elias, Lisa und Laura Fink, Eva Garstenauer, Anna Grossauer, Alexander Klaus-Sternwieser, Jürgen Landerl, Daniel Leutgeb, Johann und Jonathan Reisinger, Oliver und Philipp Sellner sowie Manuel Wiesinger). Die Silbermedaille holten sich Carina Klaus-Sternwieser und Michael Starzer. Bronze gab es für Lisa Razocher und Florian Wiesinger.
Mit 375
Starter aus 45 Vereinen und 5 Nationen war das Turnier in Leoben sehr stark besetzt.
Das harte und konsequente Training von
Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb trägt nun schon sehr beständig seine Früchte.
 
 Platz 1:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Fink Laura U16 +40-44 kg
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Garstenauer Eva U14 +28-32kg
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Reisinger Johann AK +66-73 kg
Reisinger Jonathan U18 +66-73 kg
Sellner Oliver U18 +55-60 kg
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
Wiesinger Manuel U14 +60-66 kg
 Platz 2:
Klaus-Sternwieser Carina U10 +22-25 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 3:
Razocher Lisa U14 +40-44 kg
Wiesinger Florian U16 +73-81 kg
 Platz -:
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
     
 
 
< mehr >
 

16.03.2013

 
(Fotos Wiesinger)

(Fotos Wiesinger / Landerl)

 

OÖ. Schüler-
Landesmeisterschaften
;
Gmunden

 
9 Landesmeister und 2 Vizelandesmeister bei den OÖ. Schüler-Landesmeisterschaften in Gmunden
Am Samstag fanden in Gmunden die OÖ. Schüler-Landesmeisterschaften statt. 276 Schüler aus 26 Vereinen waren am Start. Natürlich war auch der ASKÖ Reichraming unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb mit 16 Schülern mit von der Partie.
Mit 9 Schüler-Landesmeistertitel (Elias und Laura Fink, Eva Garstenauer, Anna Grossauer, Magdalena und Stefanie Kopf, Jürgen Landerl, Daniel Leutgeb und Manuel Wiesinger) sowie 2 Vizelandesmeistern (David Hörlendsberger und Florian Wiesinger) und 2 dritten Plätzen (Alexander Klaus-Sternwieser und Michael Starzer) sorgten die Reichraminger Kids für einen sensationellen Erfolg.
In der Vereinswertung musste sich der ASKÖ Reichraming nur von den 44 Startern aus der Judo-Hochburg UJZ Mühlviertel geschlagen geben, die ebenfalls 9 erste, aber 4 zweite und 11 dritte Plätze erzielten.
 
 Platz 1:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Fink Laura U16 +40-44 kg
Garstenauer Eva U14 +28-32kg
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32kg
Kopf Stefanie U14 +44-48 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Wiesinger Florian U16 +73-81 kg
 Platz 3:
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 5:
Razocher Lisa U14 +40-44 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 Platz 7:
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
 
 
 
< mehr >
 

10.03.2013


(Fotos Sellner)

 
(Fotos Wiesinger)


(Gabor Bota)

 


(Fotos Sellner, Wiesinger)

 
 

Bezirkscup Steyr - Runde 1;
Steyr

 

 
Reichraminger Judo-Nachwuchs ist nicht zu schlagen
Am Sonntag wurde in Steyr die erste Runde des Steyrer Bezirkscups ausgetragen. Bei diesem Vergleichskampf stellten sich 94 Nachwuchsjudoka aus den fünf Vereinen des Judobezirkes Steyr.
N
ach den Spitzenerfolgen des letzten Jahres zeigte der Reichraminger Judonachwuchs unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb auch bei dieser ersten Runde, dass sie punkto Technik, Kraft und Ausdauer auch heuer wieder in Topform sind.
Die 28 Kids des ASKÖ Reichraming holten sich 15 erste, 5 zweite und 5 dritte Plätze. Mit diesem Top-Ergebnis setzten sie sich mit 95 Punkten überlegen an die Spitze der Vereinswertung. Platz 2 belegte Gastgeber ATSV Steyr mit 77 Punkten vor JV Micheldorf mit 32 Punkten.
Besonders zu erwähnen sind auch die Leistungen unserer Newcomer vom letzten Anfängerkurs - Tolle Leistung !
 
 Platz 1:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Fink Laura U16 +48-52 kg
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +28-32kg
Kopf Magdalena U12 +28-32kg
Kopf Stefanie U14 +44-48 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Pleischl Katharina U10 +22-25 kg
Razocher Lisa U14 +40-44 kg
Starzer Michael U14 +38-42 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Garstenauer Eva U14 +28-32kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Maier Tobias U12 +38-42 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 Platz 3:
Buchberger Andreas U12 +34-38 kg
Buchberger Thomas U10 +22-24 kg
Landerl Marcel U10 +22-24 kg
Landerl Marco U10 +24-27 kg
Razocher Daniel U12 +34-38 kg
 Platz 4:
Ziebermayr Laura U12 +32-36 kg
 Platz 5:
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
Streicher Jonas U12 +30-34 kg
 
 
< mehr >
 

07.03.2013

 
Allgemeine Infos des ÖJV u. LV OÖ.
 
Wettkampfordnung des ÖJV 2013
Durchführungsbestimmungen OÖMM 2013
Beilage zu Durchführungsbestimmungen OÖMM 2013
 

02.03.2013
03.03.2013


(Fotos Sellner)

 
(Fotos Wiesinger)

(Fotos Sellner, Schaferl)

 
  20. Int. Vöcklabrucker
Judoturnier
;
Vöcklabruck
 
 
Reichraminger Judoka holen 12 Medaillen bei internationalem Jubiläumsturnier in Vöcklabruck
Mit über 800 Startern aus 7 Nationen und mehr als 80 Vereinen zählt das 20. internationale Vöcklabrucker "Jubiläumsturnier" sicher zu den stärksten Judoevents Österreichs. Gleichzeitig zählt diese Turnier für einige Verbände und Nationen als "Qualifikations-Turnier". So nutzten zum Beispiel auch das Tschechische Jugend-Nationalteam und der Schweizerische Judoverband dieses Turnier für ihr internes Ranking.
Auch der ASKÖ Reichraming Judo unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner, Jugendtrainer Hermann Leutgeb und Coach Hans Reisinger nahm mit 16 ausgewählten Judoka an diesem Großereignis teil. Mit einer Gesamtausbeute von 12 Medaillen, davon einer goldenen (Daniel Leutgeb U14 bis 34 kg), fünf Silberne (Elias Fink, Magdalena und Stefanie Kopf, Jürgen Landerl und Manuel Wiesinger) sowie 6 Bronzenen (Laura und Lisa Fink, David und Simon Hörlensdberger, Oliver Sellner und Alexander Klaus-Sternwieser) können die Reichraminger Trainer angesichts des international starken Teilnehmerfeldes mit den Leistungen ihrer Nachwuchssportler mehr als zufrieden sein.
 
Schüler (U12,U14,U16)
 
 Platz 1:
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
 Platz 2:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32kg
Kopf Stefanie U14 +44-48 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 3:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
 Platz 5:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
 Platz 7:
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 
 
 
U18, AK
 
 Platz 3:
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Sellner Oliver U18 +55-60 kg
 Platz 9:
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
 Platz -:
Reisinger Jonathan U18 +66-73 kg
 
 
 
 
< mehr >
 

25.02.2013

 
Aussendung des LV OÖ.
(lt. IKR Gerhard Jungwirth)
 
Die erste kleine "ERGÄNZUNG" zu den neuen Wettkampfregeln:

Wenn Tori eine Wurftechnik innerhalb der Wettkampffläche beginnt, die Aktion auf der Sicherheitsfläche endet, und Tore sofort auf eine Festhaltetechnik
übergeht, wird nun Osae-komi angesagt.

Seit Paris wird bei direktem Stand-Bodenübergang (Koshi-guruma - Kesa-gatame) Osae-komi angesagt und das, obwohl beide komplett draußen sind.

Siehe folgendes Videobeispiel ab Minute 4:45
[-63kg] Anicka van Emden (NED)   Clarisse Agbegnenou (FRA)

http://www.judovision.org/?p=18126
 
Diese "Ergänzung" der IJF/EJU Wettkampfregel ist ab sofort gültig!!
 

24.02.2013

 
(Fotos Landerl)

(Foto Landerl)

 
  Rapso-Cup U14;
Alkoven
 
 
Reichraminger Judokids siegen bei U14-Rapso-Cup
Mit 4 Goldmedaillen (Anna Grossauer, Magdalena Kopf, Daniel Leutgeb und Michael Starzer), 3 Silbermedaillen (Alexander Klaus-Sternwieser, Jürgen Landerl und Manuel Wiesinger) sowie 3 Bronzemedaillen (David Hörlendsberger, Lisa Razocher und Raphael Röcklinger) gewinnt der ASKÖ Reichraming vor Kaplice (CZE) und UJZ Mühlviertel die Vereinswertung beim internationalen ASVÖ-Rapso-Cup.
Besonders beeindruckt waren Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb von den Leistungen Michael Starzer's, der den Tschechischen U14-Meister vom obersten Podestplatz verwies.
 
 Platz 1:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +38-42 kg
 Platz 2:
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Wiesinger Manuel U14 +60-66 kg
 Platz 3:
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Razocher Lisa U14 +36-40 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
 
< mehr >
 

12.02.2013

 
Aussendung des ÖJV:
 
Rahmentrainingsplan 2013
 

09.02.2013

 
  ASKÖ Reichraming
stellt Bezirksobmann
und Stellvertreter

 

 

Beim Weißgurtturnier in Micheldorf übernahm Oliver Sellner sen. nun offiziell die Agenda des Bezirksobmannes des Judobezirks Steyr.
Die Aufgaben des Obmann-Stellvertretes übernahm unsere Schriftführerin Ruth Woletz.

 

Bezirksobmann
 Oliver Sellner sen.
 

Bezirksobmann-Stv.
Ruth Woletz
 

09.02.2013


(Fotos Sellner)

(Fotos Sellner)

 
  Weißgurtturnier;
Micheldorf
 
 
3 Reichraminger Nachwuchsjudoka beim Weißgurtturnier
38 Nachwuchsjudoka aus 4 Vereinen sammelten am Samstag beim Weißgurtturnier in Micheldorf ihre ersten  Wettkampferfahrungen.
Darunter auch 3 Nachwuchsjudoka vom ASKÖ Reichraming: Martin Bernreitner, Katharina Pleischl und Christian Resch. Alle 3 haben sehr tüchtig gekämpft und erzielten einen Stockerlplatz. Martin Bernreitner und Katharina Pleischl holten die Goldmedaille und Christian Resch die Silbermedaille.
 
 Platz 1:
Bernreitner Martin / +42-46 kg
Pleischl Katharina U10 +20-22 kg
 Platz 2:
Resch Christian / +30-34 kg
 
Zusammenfassung Ergebnisliste Medaillenspiegel
 
 
   
 
< mehr >
 

03.02.2013


 
Infoschreiben des LV OÖ.
 
MEISTERSCHAFTEN LV OÖ 2013
 
Information über die Regeländerung "Griff unterhalb des Gürtels":
Die beim EJU Seminar in Malaga vorgestellten neuen Wettkampfregeln werden bei allen Turnieren mit einer Ausnahme sofort übernommen:


Jeder Griff in TACHI – WAZA unterhalb des Gürtels wird bei den Turnieren und Meisterschaften des OÖ Judoverbandes beim ersten Vergehen mit SHIDO und erst beim zweiten Mal mit HANSOKUMAKE bestrafft.

Diese Regelung gilt für ALLE Altersklassen und ALLE Einzel- bzw. Mannschaftsmeisterschaften, die vom OÖ Judoverband veranstaltet werden bis Ende August 2013 (ev. Regeländerung nach der WM).
 

03.02.2013


(Fotos Sellner)

(Fotos Sellner)

 
  12. Brucker Stadtturnier;
Bruck a. d. Mur
 
 
Reichraminger Judoka holen 18 Medaillen in Bruck a. d. Mur
Stark besucht (mit 389 Startern aus 46 Vereinen) war am Wochenende das 12. Brucker Stadtturnier in Bruck a. d. Mur. Mit dabei auch der ASKÖ Reichraming mit Cheftrainer Alfred Scharnreitner, Jugendtrainer Hermann Leutgeb, Coach Hans Reisinger und 20 Nachwuchsjudoka. Die Reichraminger Judokids bewiesen mit 18 erkämpften Medaillen (10 x Gold, 5 x Silber und 3 x Bronze) wieder ihr Können. So manches Finale wurde dabei innerhalb der Judoka aus dem Ennstal bestritten. So zum Beispiel das Finale U14/-38 kg, das von Jürgen Landerl und Raphael Röcklinger bestritten wurde. David Hörlendsberger musste sich in seiner Gewichtsklasse (U12 / -34 kg) mit 25 Gegnern messen und holte sich dabei ebenfalls die Goldmedaille. Mit einem Doppelstart in U16 und U18 konnte Laura Fink gleich 2 mal punkten. In der Klasse U16/-44 kg holte sie Gold und in der Klasse U18/-44kg erkämpfte sie Silber.
Mit diesem Topergebnis belegte der ASKÖ Reichraming hinter ASKÖ Graz (mit 33 Startern) den zweiten Platz in der Vereinswertung.
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Fink Lisa U18 +44-48 kg
Garstenauer Eva U14 +28-32kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U10 +20-22 kg
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Reisinger Jonathan U18 +66-73 kg
Sellner Oliver U18 +55-60 kg
 Platz 2:
Fink Laura U18 +40-44 kg
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
Starzer Michael U14 +38-42 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 3:
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +22-25 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 5:
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32kg
 
 
 
 
 
< mehr >
 

27.01.2013


(Fotos Landerl,
Wiesinger,
Prexl
)


(Fotos Sellner)

 





(Fotos Landerl, Prexl, Sellner, Wiesinger)

 
 
Landesmeisterschaften
;
Ebensee
 
 
Reichraminger Judoka dominieren bei ASKÖ-Landesmeisterschaft in Ebensee
Mit 24 Judoka reisten Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb am Wochenende zu den Judo-ASKÖ-Landesmeisterschaften nach Ebensee. Wieder einmal konnten die Reichraminger ihr Können unter Beweis stellen, denn 22 von ihnen holten sich dabei einen Stockerlplatz.
Mit insgesamt 12 Goldenen, 6 Silbernen und 4 Bronzenen belegte der ASKÖ Reichraming souverän den ersten Platz in der Vereinswertung.
 
 
Schüler (U10,U12,U14,U16)
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +44-48 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Hörlendsberger Simon U10 +20-22 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Maier Tobias U12 +38-42 kg
Razocher Lisa U14 +36-40 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
Wiesinger Manuel U14 +60-66 kg
 Platz 2:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +28-32kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 Platz 3:
Buchberger Andreas U12 +34-38 kg
Kreuzriegler Samuel U14 +38-42 kg
Starzer Michael U14 +38-42 kg
Stubauer Jonas U12 +24-27 kg
 Platz 4:
Razocher Daniel U12 +38-42 kg
 Platz 5:
Steiner Manuel U12 +27-30 kg
 
 
 
U18, AK
 
 Platz 1:
Kahlig Markus AK +81-90 kg
Sellner Oliver AK +55-60 kg
 Platz 2:
Prexl Martin AK +73-81 kg
 
 
 
 
< mehr >
 

16.01.2013


(Fotos Sellner)

 

Neujahrsempfang
mit Sportlerehrung

im Casino Steyr
 
Eine stattliche Medaillenbilanz gab es beim ASKÖ-Neujahrsempfang in Steyr zu bejubeln: 158 erste, 45 zweite und 43 dritte Plätze haben ASKÖ-Sportlerinnen und Sportler aus dem Bezirk geholt.
Mit dabei auch die Reichraminger Mannschaft der Landesliga A - zur Ehrung als Landesmeister 2012.
     
   
(Fotoalbum Peter Kainrath)
 
< mehr >
 

12.01.2013
13.01.2013

 




(Foto Landerl)

 
  4-Länderturnier;
Wi
mpassing
 
 
Reichraminger Erfolgskurs geht auch 2013 weiter ...
Beim ersten Turnier im heurigen Jahr in Wimpassing bewiesen die Reichaminger Judokids, dass sie über die Weihnachtspause nichts verlernt hatten.
Mit 4 Goldenen, 2 Silbernen und 3 Bronzenen belegte der ASKÖ Reichraming am Sonntag hinter den Galaxy-Tigers den 2. Rang in der Vereinswertung - noch vor Gastgeber JC Wimpassing.
 
Samstag, 12.01.2013
U18 / U21
 Platz 3:
Reisinger Jonathan U18 +66-73 kg
 
 
 
Sonntag, 13.01.2013
U14 / U16
 Platz 1:
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +38-42 kg
Wiesinger Manuel U14 +60-66 kg
 Platz 2:
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 Platz 3:
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Kopf Stefanie U16 +40-44 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 4:
Fink Laura U16 +40-44 kg
 Platz 7:
Wiesinger Manuel U16 +55-60 kg
 
 
 
 
< mehr >
 

02.01.2013
06.01.2013


(Fotos Sellner)

 
Neujahrskurs 2013
des LV OÖ. im

Olympiazentrum Linz
 
Rund 200 Judoka aus Österreich, Deutschland, Tschechien und Ungarn trainieren vom 2. bis 6. Jänner unter dem slowenischen Gasttrainer Saso Jereb und Nationaltrainer Klaus Peter Stollberg im Olympiazentrum auf der Gugl in Linz.
Darunter auch die Reichraminger Judoka Johann und Simon Reisinger, Oliver & Phillip Sellner sowie Laura & Lisa Fink und Kathi Tanzer
 
< mehr >
 

01.01.2013

 
Beim OÖ. Judoforum in Gunskirchen wurden die neuen Altersklassen ab 2013 bekannt gegeben:
 

Altersklassen ab 2013:
U10 / U12 / U14  / U16 / U18 / U21

 
Nicht nur die Altersklassen, auch die Gewichtsklassen haben sich ab 2013 geändert.
 
In Ergänzung zur gültigen Wettkampfordnung werden für das Jahr 2013 folgende Alters- und Gewichtsklassen festgelegt:
< Link zu den neuen Alters- und Gewichtsklassen ab 2013 >
 
Anmerkung: Die in Klammer angegebenen "Golden-Score"-Zeiten sind aufgrund der unten angeführten neuen Judo-Regeln hinfällig. (Kampf bis zur Entscheidung)
 

01.01.2013

 
ÖJV-Newsletter    < 2012 - 03 >
 
Themen:
 
Jahresmarke 2013 = "Judocard"
Neue Wettkampfregeln
Neue Alters- und Gewichtsklassen
 

01.01.2013


 

 

Neue Judo-Regeln
ab 2013

 

Auszug aus den "new refereeing and competition rules 2013 - 2016" des IJF: (eigene freie Übersetzung)

Die Landung am Rücken in einer Brücke wird (wie bisher) als Ippon gewertet.
Shidos zählen nicht mehr als Wertung für den Gegner (kein: Yuko, Waza-Ari, Ippon für den Gegner).
Nach 3 Shidos gibt es "Hansoku make". (beim 4. Shido)
Bei Wertungs-Gleichstand gewinnt der mit weniger Shidos.
Erhält ein Kämpfer im "Golden Score" ein Shido, hat er den Kampf damit verloren.
"Neue" Bestrafung mit SHIDO:
* Griff lösen mit beiden Händen
* Kreuzgriff ohne folgendem Angriff, sowie für Gürtelgriff und einseitigem Griff.
* "Bärengriff", Umklammerung des Gegners für einen Wurf, z.B. bei Ure Nage, Ushiro-goshi
* Die Kampfrichter werden aufgefordert, "Griffverhinderung" und Kämpfer,
   die keinen entsprechenden Kumi kata-Griff suchen konsequent mit Shido zu bestrafen.
Hansoku Make:
Alle Angriffe oder Abwehrgriffe einhändig, beidhändig, einarmig oder beidarmig unterhalb des Gürtels bei Tachi-waza werden mit Hansoku Make geahndet.
Osaekomi, Kansetsu-waza (Hebel), Shime-waza (Würger):
... werden zukünftig auch außerhalb der Wettkampffläche fortgesetzt und gewertet, sofern diese innerhalb der Wettkampffläche begonnen wurden.
Neue Osaekomi-Zeiten:
10 Sekunden ... Yuko
15 Sekunden ... Waza-Ari
20 Sekunden ... Ippon
Kansetsu-waza (Hebel) international auch bei U18 erlaubt.
Golden Score:
* kein Zeitlimit
* kein Hantei
(= Kampf bis zur Entscheidung)
Betreten der Matte und Verbeugung:
Die Gegner sollen gleichzeitig die Wettkampffläche betreten und sich anschließend voreinander verneigen.
Handshake (Händeschütteln) ist
vor dem Kampf nicht erlaubt.
 
< "new refereeing and competition rules 2013 - 2016" from IJF >
 
 
 

 < Info 2012 >