19.05.2013  19. Int. Pfingstturnier; Strasswalchen

<Menu>

 
Reichraming gewinnt Vereinswertung vor Polen und der Ukraine
Beim 19. internationalen Pfingstturnier in Strasswalchen, an dem 568 Starter aus 11 Nationen teilnahmen, überzeugten die Reichraminger Nachwuchsjudoka wieder mit Top-Leistungen. Mit 5 ersten, 3 zweiten und 3 dritten Plätzen gewann ASKÖ Reichraming die Vereinswertung vor den Mannschaften aus Polen und der Ukraine.
Für Klassensiege sorgten Simon Hörlendsberger, Alexander Klaus-Sternwieser, Marcel Landerl, Daniel Leutgeb und Michael Starzer. Silber holten sich Anna Grossauer, Carina Klaus-Sternwieser und Magdalena Kopf. Den dritten Platz belegten David Hörlendsberger, Marco Landerl und Raphael Röcklinger.
 
Zusammenfassung
Anzahl Teilnehmer 568   
Anzahl Vereine  61   
Anzahl Nationen  11   
 
 Platz 1:
Hörlendsberger Simon U10 +22-24 kg
Klaus-Sternwieser Alexander U12 +27-30 kg
Landerl Marcel U10 +24-27 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
 Platz 2:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Klaus-Sternwieser Carina U10 +25-28 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32 kg
 Platz 3:
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Landerl Marco U10 +24-27 kg
Röcklinger Raphael U14 +34-38 kg
 Platz 5:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Kopf Stefanie U14 +44-48 kg
 Platz 7:
Hörndler Manuel U14 +34-38 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
 
 
 
     
 
(Fotos Landerl)