04.05.2013  IT Zeltweg; Zeltweg
05.05.2013 

<Menu>

 

17 Medaillen für Reichraming - wieder ALLE auf dem Stockerl
Beim zweitägigen internationalen Turnier in Zeltweg, an dem mehr als 560 Teilnehmer am Start waren, war auch der ASKÖ Reichraming unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb mit 16 Judoka angereist.
Am Samstag waren die Schüler an der Reihe. Trotz starker internationaler Konkurrenz schafften alle 13 Reichraminger den Sprung aufs Stockerl. Mit diesem sensationellen Ergebnis belegte der ASKÖ Reichraming hinter Gastgeber Judoteam Zeltweg (68 Starter) und ASKÖ Graz (22 Starter) den 3. Platz in der Vereinswertung.
Auch am Sonntag, an dem die Altersklassen U18, U21 und AK an der Reihe waren, konnten sich alle vier Reichraminger Starter durchsetzen und jeweils eine Medaille erkämpfen.
Die Klassensiege errangen: Laura Fink (Doppelstart U16 und U18), Simon Hörlendsberger, Stefanie Kopf, Daniel Leutgeb, Philipp Sellner  und Manuel Wiesinger.

 
Zusammenfassung U10 - U16
Anzahl Teilnehmer 412   
Anzahl Vereine  64   
 
 
 Platz 1:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Hörlendsberger Simon U10 +20-22 kg
Kopf Stefanie U14 +40-44 kg
Leutgeb Daniel U14 +30-34 kg
Wiesinger Manuel U14 +55-60 kg
 Platz 2:
Grossauer Anna U12 +32-36 kg
Hörlendsberger David U12 +30-34 kg
Starzer Michael U14 +42-46 kg
Wiesinger Florian U16 +73 kg
 Platz 3:
Fink Elias U12 +24-27 kg
Hörndler Manuel U14 +30-34 kg
Kopf Magdalena U12 +28-32 kg
Landerl Jürgen U14 +34-38 kg
 
 
 
     
Zusammenfassung U18 - AK
Anzahl Teilnehmer 153   
Anzahl Vereine  31   
 
 
 Platz 1:
Sellner Philipp U18 +50-55 kg
 Platz 2:
Fink Laura U16 +40-44 kg
Fink Lisa U18 +44-48 kg
 Platz 3:
Lumplecker Moritz U18 +90 kg
 
 
 
 
 

(Fotos Wiesinger, Fink)